Auf der Bühne (v.l.): Stephan von Bülow (Block), Cornelius Everke (Burger King Dtl.), Larissa Käfer (Käfer), Mirko Silz (L'Osteria).
Unternehmen
39. Int. Foodservice-Forum

Vier CEOs zur Zukunft der Branche

2021 geht das Internationale Foodservice-Forum erstmals auf die digitale Bühne: Hochaktuelle Vorträge und Talkrunden zum Branchengeschehen werden – im Rahmen der International Digital Food Services Expo in Kooperation mit Messe Hamburg – am 15. März von 9:30 bis 15 Uhr live übertragen. Ein Highlight: Das exklusive CEO-Panel zur Lage der Branche.

Tickets + Programm für das 39. Internationale Foodservice-Forum

Mit den Top-Führungskräften von L'Osteria, Käfer, Block und Burger King Deutschland sitzen echte Schwergewichte der deutschen Foodservice-Branche auf der Forumsbühne. Das Thema: "Zukunft gestalten. CEOs im Faktencheck". Erwarten Sie eine ehrliche und schonungslose Analyse der Situation und Ansätze, wie sich das Geschäft künftig besser aufstellen lässt.

Diese Kandidaten sitzen auf der Bühne:
  • Stephan von Bülow, Vorsitzender der Geschäftsführung, Block Gruppe
    Im Jahr 2021 blickt Stephan von Bülow auf 20 Jahre Firmenzugehörigkeit in der Block Gruppe. Der Vorsitzende der Geschäftsführung Block Gruppe durchlief während dieser Zeit verschiedene Führungspositionen innerhalb der Hamburger Unternehmensgruppe. Zwischenzeitlich wechselte von Bülow als Geschäftsführer zur Compass Group und kehrte 2011 in die aktuelle Position zurück.
    Nach dem Betriebswirtschaftsstudium absolvierte der Hamburger Stationen bei der Lufthansa Service Gesellschaft (LSG) und Mitropa.
  • Cornelius Everke, Geschäftsführer Burger King Deutschland
    Cornelius Everke ist seit April 2020 Geschäftsführer der Burger King Deutschland GmbH. Unter seiner Führung hat Burger King seinen neuen globalen Markenauftritt im Januar 2021 sowie unter anderem Plant-based Nuggets als erstes QSR in Deutschland eingeführt. Everke verfügt über langjährige Management-Erfahrung in der Systemgastronomie und war unter anderem bei der Vapiano SE, bei der britischen SSP Gruppe, die ebenfalls Franchisenehmer von Burger King ist, sowie bei Starbucks in Deutschland in leitender Funktion tätig.
  • Clarissa Käfer, Geschäftsführerin, Käfer Capital GmbH, Parsdorf
    Clarissa Käfer ist Geschäftsführende Gesellschafterin der Käfer Capital GmbH und Vorsitzende des Aufsichtsrats der Käfer Gruppe. Die Käfer Capital investiert in Start-ups, die mittels künstlicher Intelligenz innovative Lösungen entwickeln, um Prozesse in der Gastronomie und Hotellerie zu  vereinfachen. Daneben verantwortet Frau Käfer den Bereich der Unternehmensnachhaltigkeit in der Käfer Gruppe. Vor ihrer Aufsichtsratstätigkeit war die ausgebildete Juristin, Steuerberaterin und Wirtschaftsprüferin 12 Jahre in der kfm. Geschäftsführung und sechs Jahre bei PriceWaterhouseCoopers AG.
  • Mirko Silz, CEO, FR L’Osteria SE
    Mirko Silz ist 1972 in Leipzig geboren. Nach einer Ausbildung zum Kaufmann für Groß- und Außenhandel führte ihn sein Weg 1991 in die Systemgastronomie. Erste Station war McDonalds, wo er bis 2005 in verschiedenen Managementpositionen tätig war. 2006 wurde er CEO der Vapiano SE und entwickelte das Unternehmen bis 2011 weiter. Von 2014 bis 2017 führte er als Franchisepartner der Marke L’Osteria zwei eigene Restaurants in Dresden. In dieser Zeit fungierte er zudem als CEO der Coa GmbH. Seit 2016 konzentriert er sich als CEO nun vollkommen auf L’Osteria.

Unsere Partner

stats