Wie sieht es in Sachen Mitarbeiter für das Gastgewerbe aus? Darüber diskutieren Alexander Aisenbrey, Fair Job Hotels, Claudia Tiedge, NGG, Merle Losem, DHA, und Rolf Westermann, ahgz
Unternehmen
Café Future live Talk | IDX_FS

Fokus Mitarbeiter - Fachkräftemangel oder Schwemme?

 Bei diesem Schwerpunkt in der Café Future Themen-Lounge geht es um die Mitarbeiter. Viele sind seit Monaten in Kurzarbeit. Was bedeutet das für die Menschen und die Branche? Wird es künftig eher zu viele Beschäftigte geben oder bleibt es beim Fachkräftemangel? Darüber berichten drei Brancheninsider.

Jetzt für die IDX_FS registrieren und kostenfrei teilnehmen

Freuen Sie sich auf unsere Talkrunde im Rahmen des digitalen Café Future live zum Thema:

Fokus Mitarbeiter - Fachkräftemangel oder Schwemme?

Eine Diskussionsrunde geführt von ahgz-Chefredakteur Rolf Westermann und zwei Talk-Gäste mit ihrer Expertise, zu allem was die Krise im Bereich Mitarbeiter und Fachkräfte verändert.

Termin: 17. März, 13 Uhr

Im Gespräch sind

Alexander Aisenbrey: Der Geschäftsführer des Hotel Der Öschberghof begann seine Laufbahn im Hotel Bachmeier am Tegernsee, gefolgt von verschiedenen Positionen in Deutschland, sowie Auslandsaufenthalten in Frankreich und der Schweiz. Nach Studium und Abschluss an der Hotelfachschule Heidelberg, der Cornell University Ithaca, New York, und an der ADG Business School Monabauer folgten Positionen als Mitglied der Geschäftsleitung der Traube Tonbach und Direktor des Vila Vita Rosenpark, Marburg. Seit 2003 ist Aisenbrey als Geschäftsführer des Golf-, Wellness- und Tagungsresorts Der Öschberghof, Donaueschingen, tätig. Auch ist er, neben vielen verschiedenen Ehrenämtern in der Branche, seit Juni 2016 der 1. Vorsitzender des Fair Job Hotels e.V.. Der Verein wurde im Juni 2016 in Düsseldorf gegründet. Die Philosophie ist, für faire Jobs, attraktive Perspektiven für Azubis und andere Mitarbeiter zu schaffen und dadurch für ein besseres Image der Hotellerie als Arbeitgeber zu sorgen.

Merle Losem: Die Powerfrau ist Geschäftsführerin der Deutschen Gesellschaft für Berufliche Bildung (DGBB) und Vorsitzende des Arbeitskreis Pädagogik des Forum DistancE-Learning. Nach Abschluss ihres Magister-Studiums mit Schwerpunkt Pädagogik und Betriebswirtschaft und beruflichen Stationen im Agenturumfeld war Merle Losem auch zehn Jahre beim Düsseldorfer IST-Studieninstitut für Produktentwicklung und Vertrieb verantwortlich.

Claudia Tiedge: Die stellvertretende Vorsitzende der Gewerkschaft NGG ist gelernte Rechtsanwalts- und Notarfachangestelle und seit 2002 Mitglied der NGG. 2009 hat die damalige stellvertretende Betriebsratsvorsitzende der Nestlé-Schöller Produktions GmbH eine Ausbildung zur Gewerkschaftssekretärin begonnen. Von 2011 bis 2016 war Claudia Tiedge in der NGG-Region Hamburg-Elmshorn tätig - seit 2014 auch als Landesfrauensekretärin. 2016 wurde sie Geschäftsführerin der NGG-Region Hannover. 

Die Runde wird moderiert von Rolf Westermann, Chefredakteur ahgz.

Mehr Talks im Café Future live am 16. und 17. März

Keine Internorga ohne Café Future live, der Hospitality Lounge von foodservice, gv-praxis und ahgz. Diese Tradition führen wir auch bei der digitalen Ausgabe der Messe, der IDX_FS Expo powered by Internorga, fort – im virtuellen Raum. Am 16. und 17. März präsentieren wir eine Vielzahl von Talks mit Themen, die die Branche bewegen. Die Teilnahme im Rahmen der IDX_FS ist kostenfrei.

Die Redaktionen von gv-praxis, foodservice und ahgz haben ein vielseitiges Programm für Sie zusammengestellt. In den täglichen Branchentalks geht es um die Trends und Themen, die die System-, Gemeinschaftsgastronomie und Hotellerie in Zukunft bewegen – von Digitalisierung bis Shopping Mall.

Einen Überblick über alle Talks finden Sie hier.


Sie möchten Aktuelles zum Thema "Event Home Detail Café Future live" lesen? Mehr fachlichen Input finden Sie in unserem "Event Home Detail Café Future live"-Dossier.

Unsere Partner

stats