Rainer Roehl, Theo Thöle (v.l).
A'verdis / Studentenwerk Osnabrück
Café Future live Talk | IDX_FS

Warum sich jetzt Bio lohnt

Bio-Produkte erleben derzeit einen regelrechten Boom. Doch wie können Gastronomen und Gemeinschaftsverpfleger davon profitieren?  Und welche Rolle spielt dabei Plant based? Bio-Experte Rainer Roehl verrät in seiner Präsentation, warum es sich gerade jetzt lohnt, mit Bio zu starten und was dafür nötig ist. Im anschließenden Talk erklärt Bio-Mentor Theo Thöle, was zu einem erfolgreichen Bio-Konzept dazu gehört und welche Hürden es zu meistern gilt.

Jetzt für die IDX_FS registrieren und kostenfrei teilnehmen

Freuen Sie sich auf unsere Talkrunde im Rahmen des digitalen Café Future live zum Thema:

Mega-Trend Bio

Warum sich Bio jetzt lohnt und Plant based Erfolg hat. 
Termin: Dienstag, 16. März, 12 Uhr

On Stage und im Gespräch sind
  • Rainer Roehl, Geschäftsführender Gesellschafter, a'verdis. Als Gründer und Geschäftsführer des Beratungsunternehmen A'verdis in Münster berät Rainer Roehl seit gut 30 Jahren Außer-Haus-Betriebe in punkto ganzheitlicher Verpflegungskonzepte. In dieser Zeit hat er mehrere hundert Restaurants und Großküchen bei der Umsetzung eines gesundheitlich, ökologisch und wirtschaftlich nachhaltigen Angebotes unterstützt. Der Oecotrophologe ist Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Münster und bundesweit einer der Experten für nachhaltige Ernährungsthemen.

  • Theo Thöle, Leiter Hochschulgastronomie, Studentenwerk Osnabrück. Thöle begann seine Karriere im Studentenwerk 1992 als stellvertretender Küchenchef. Heute leitet er die komplette Gastronomie mit sechs Mensen und sechs Cafeterien in Osnabrück. Gemeinsam mit seinem 254-köpfigen Team produziert er in normalen Zeiten bis zu 10.000 Essen täglich. Als Mitglied des Bio-Mentoren-Netzwerks gibt er sein Bio-Wissen an Kolleg*innen weiter. Er ist diätisch-geprüfter Koch und Küchenmeister und setzt sich als IHK Prüfungsvorsitzender zudem für die Nachwuchsförderung ein.  
Die Runde moderiert Claudia Zilz, Redakteurin gv-praxis und FOOD SERVICE digital.

Mehr Talks im Café Future live am 16. und 17. März

Keine Internorga ohne Café Future live, der Hospitality Lounge von foodservice, gv-praxis und ahgz. Diese Tradition führen wir auch bei der digitalen Ausgabe der Messe, der IDX_FS Expo powered by Internorga, fort – im virtuellen Raum. Am 16. und 17. März präsentieren wir eine Vielzahl von Talks mit Themen, die die Branche bewegen. Die Teilnahme im Rahmen der IDX_FS ist kostenfrei.

Die Redaktionen von gv-praxis, foodservice und ahgz haben ein vielseitiges Programm für Sie zusammengestellt. In den täglichen Branchentalks geht es um die Trends und Themen, die die System-, Gemeinschaftsgastronomie und Hotellerie in Zukunft bewegen.

Einen Überblick über alle Talks finden Sie hier.

Unsere Partner

stats