Deutscher Gastro-Gründerpreis 2021

Hauptpreis geht an Bananaleaf

Den Hauptpreis des Deutschen Gastro-Gründerpreises sicherten sich Daniela Weinhold und Nastasia Broda aus München mit ihrem Pop-up-Konzept Bananaleaf.
Henning Angerer
Den Hauptpreis des Deutschen Gastro-Gründerpreises sicherten sich Daniela Weinhold und Nastasia Broda aus München mit ihrem Pop-up-Konzept Bananaleaf.

Zwar findet die Internorga als IDX_FS in diesem Jahr digital statt, doch die Verleihung des Deutschen Gastro-Gründerpreises ließen sich die Veranstalter nicht nehmen. Fünf Konzepte waren nominiert, zwei Newcomerinnen aus München setzten sich durch.

Die fünf nominierten Konzepte hatte der

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle FS+ Artikel kostenfrei lesen!

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter am Morgen, Eilmeldung, Rankings und FS+.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats