Für die Corona-Krise einen Kompass an die Hand bekommen. (Symbolbild)
Colourbox
Pink Cube/IDX_FS

Gut durch die Krise steuern

Geschäftsimpulse und Trends zu der extrem herausfordernden Entwicklung des Außer-Haus-Marktes in der Coronakrise – das wird Karin Tischer am 16. und 17. März bei der digitalen Internorga präsentieren. In insgesamt vier Video-Podcasts geht die europaweit gefragte Trendforscherin und Trainerin vom Institut food & more in Kaarst auf Trends und Lösungen für die neue Gastgeberrolle ein. Wir stellen die Themen im einzelnen vor. Heute: Das Corona-Navi.

Das bekannte Internorga-Trendforum Pink Cube als einer der zentralen Besuchermagneten auf dem Hamburger Branchentreff wird dieses Jahr bei der IDX_FS also digital neu umgesetzt. In den Video-Podcasts will Karin Tischer durch Inspiration und Motivation Mut machen und pragmatische Lösungen für die neue emotionale Gastgeberrolle geben, um den veränderten Gast zu erreichen sowie aktuelle Trends zu interpretieren. Doch nun zum heutigen Thema:

Das Corona-Navi

• Der veränderte Gast
• Die Kunst der neuen, emotionalen Gastgeberrolle
• Lösungen für Konzepte & Teams

Was wollen uns diese Schlagwörter sagen? Nun, der Außer-Haus-Markt hat sich durch die Corona-Pandemie dramatisch verändert. Ein Gastgeber sollte die Entwicklung mit viel Mut angehen, Kraft schöpfen und neue Ideen und Visionen entwickeln, so Karin Tischer. Ihr Appell: Denke positiv nach vorne!

Der Verbraucher muss sich in dieser Krise arrangieren und erlebt seinen Alltag anders und stark eingeschränkt, zum Beispiel durch Homeoffice, oder Home Schooling. So entstehen neue Bedürfnisse bei den Gästen.

Für die Beraterin Tischer ist klar: Der Gastronom steht vor großen Herausforderungen zwischen Überlebenskampf und innovativem Neudenken. Impulse für Visionen und Konzepte sind gefragt!

Deshalb hält sie es für ganz wichtig, dass Gastgeber die Chance zur nachhaltigen Kundenbindung nutzen. Wie? Durch eine neue emotionale Gästeansprache.

Zur Person
Karin Tischer, Inhaberin und Geschäftsführerin des Forschungs- und Entwicklungsinstituts food & more in Kaarst, ist europaweit als Trendforscherin gefragt. Bei ihrer Tätigkeit ist sie weltweit unterwegs, berät unter anderem Restaurant- und Bäckerei-Ketten, Coffeebars, Industrie und Handel. Außerdem bietet sie Trendvorträge, Coachings, Workshops und die Entwicklung von Konzepten und Rezepturen. In Coronazeiten bietet sie krisenspezifisches Management und Coaching für Führungskräfte sowie Teams an. Im 9. Jahr in Folge veranstaltet sie mit der Hamburg Messe das Trendforum Pink Cube auf der Internorga.


Sie möchten Aktuelles zum Thema "Event Home Detail Café Future live" lesen? Mehr fachlichen Input finden Sie in unserem "Event Home Detail Café Future live"-Dossier.

Unsere Partner

stats