Melitta-Gruppe

2005 rund 2% Umsatzplus

Die Melitta-Gruppe Minden hat im letzten Geschäftsjahr den Umsatz um 2% auf 1,113 Mrd. € gesteigert. Umsatzverteilung: 55% Deutschland, 27% weitere europäische Länder, 11% Brasilien und 7% Nordamerika. Zum Wachstum trugen überwiegend die Überseegesellschaften in Nordamerika und Brasilien bei.



Melitta SystemServices: Der Umsatz stieg um 3% auf 79 Mio. €.



Die Zahl der Mitarbeiter insgesamt sank von 3.531 auf 3.429 (Veräußerung eines Produktionsbetriebes, Restrukturierungsmaßnahmen).



2006 sind Investitionen in Sachanlagen in Höhe von 34 Mio. € (2005: 21 Mio. €) vorgesehen. In Westeuropa rechnet Melitta mit einer leichten Belebung des privaten Konsums. Insgesamt geht man von einem Umsatzwachstum der Größenordnung 3-4% aus. Neue Produkte in fast allen Geschäftsfeldern.

www.melitta.de

stats