MKN

4. Rekordjahr in Folge abgeschlossen

MKN, deutscher Premiumanbieter für Profi-Kochtechnik, konnte im Geschäftsjahr 2008/09 (30. Juni) zum 4. Mal in Folge Rekordumsätze verbuchen - seit der Gründung vor 63 Jahren. Laut Unternehmensangaben für das aktuelle Technik-Ranking der Wirtschaftsfachzeitschriften gv-praxis und food-service (Publikation in den November-Heften) erzielte MKN eine Umsatzsteigerung um 4 Mio. EUR auf 61 Mio. EUR netto.


Dies trotz der bekannten weltweit erschwerten Rahmenbedingungen, betont MKN-Geschäftsführer Georg Weber. Dem Unternehmen war im vorausgegangenen Geschäftsjahr 2007/08 ein Umsatzsprung von 43 auf 57 Mio. EUR netto gelungen - ein Zuwachs von nahezu 33 %. Damit rangierte MKN im letzten Technik-Ranking weit vorn unter den wachstumsstärksten Herstellern / Anbietern von Technik und Zubehör für den Großverbrauchermarkt in Deutschland - auch in absoluten Zahlen einer der Top Ten Plusmacher.

Neben einem äußerst zufriedenstellenden Wachstum in Deutschland haben sich im Berichtszeitraum vor allem die weltweiten Aktivitäten entwickelt, so Webers Kommentar. Die Exportquote liegt weiter bei rd. 50 %. Highlight der jüngsten Vergangenheit war die Ausstattung der neuen Flight Kitchen von LSG Catering in Frankfurt mit MKN Classic und MKN Combidämpfern. Für das jetzt begonnene Geschäftsjahr 2009/10 ist angesichts weiter hoher allgemeiner Unsicherheit über die gesamtwirtschaftliche Zukunft im In- und Ausland mit z.T. stark volatiler Nachfrage ein dezentes Plus von 2 Mio. EUR auf 63 Mio. EUR Umsatz angestrebt.

http://www.mkn.de/


 

stats