GES

75. Messe Pro Fachhandel mit steigender Besucherzahl

Zur 75. Pro Fachhandel der GES – Großeinkaufsring des Süßwaren- und Getränkehandels - am 24./25. September 2010 kamen zahlreiche Getränke- und Süßwarenfachgroßhändler nach Nürnberg: Insgesamt 269 Fachhandelsunternehmen, 32 mehr als zur Vorjahresmesse in Berlin, begutachteten die Angebote der nahezu vollständig teilnehmenden Spirituosen- und Süßwarenindustrie.

„Der Fachhändler benötigt wettbewerbsfähige Konditionen und fachhandelsspezifische Zugaben. Deswegen wurde auf unserer Jubiläumsmesse ein Schwerpunkt beim Ordergeschehen gesetzt“, erklärten die GES Vorstände Ulrich Berklmeir und Ludwig M. Bittner. Exklusive Angebote der GES im Messekatalog und spezielle Konditionen an den Ständen trugen diesem Anspruch Rechnung. Dem Verbund gehören rd. 800 mittelständische Getränkefachgroßhändler und filialisierte Getränkemarktbetreiber, Süßwarenfachgroßhändler und Automatenbetreiber aus dem gesamten Bundesgebiet an. Mit 872 Mio. EUR Umsatz im Jahr 2009 ist die GES eG eine der maßgebenden Organisationen für den deutschen Fachhandel.

Vertreten auf der diesjährigen Pro Fachhandel waren die maßgeblichen Spirituosenfachhändler ebenso wie das Führungspersonal der großen Konzerne und der mittelständischen Getränkeindustrie. Die GES-Vorstände betonen: „Nicht zuletzt freuen wir uns natürlich auch über den Besuch kleinerer und mittlerer Fachhändler. Darin zeigt sich die Vielfältigkeit der GES als Verbundgruppe.“

Positiv verbuchten die Veranstalter nicht zuletzt die Tatsache, dass auch aus anderen Verbundgruppen zahlreiche Besucher anwesend waren. Dies ebenso wie das ganz überwiegend positive Feedback von Besuchern und Ausstellern unterstreiche die Bedeutung der Pro Fachhandel als wichtige Plattform der Getränke- und Süßwarenbranche.

Die nächste Pro Fachhandel wird 2011 wieder in Nürnberg stattfinden und zwar am 23. und 24.September.

www.profachhandel.de

www.ges-eg.de




stats