Lehrter Bahnhof

Aichinger baut Mitropa-Foodcourt

Im neuen Berliner Hauptbahnhof – größter Kreuzungsbahnhof Europas mit erwarteten 300.000 Reisenden sowie Besuchern täglich und ein Geschäftszentrum der Superlative – ist Mitropa Mieter und Betreiber der größten zusammenhängenden Gastronomiefläche. Ein Foodcourt auf rd. 1.500 qm Gesamtfläche beherbergt 8 Foodservice-Konzepte von Burger King und Pizza Hut, Upper Crust, Millies Cookies und Café Ritazza bis BackFrisch, Gosch und Flammengrill. Dazu ein Convenience-Markt namens Point Markt. Für die Planung und Realisierung wählte Mitropa einmal mehr Aichinger als Partner. Die Ladenbau- und Gastronomiespezialisten haben den Food Court in drei Zonen unterteilt, um sämtliche Brands bedarfsorientiert und möglichst verkaufsaktiv zu platzieren:
  • Frontbereich mit Finger-Food-geprägten Angeboten zum schnellen Mitnahme- und Sofortverzehr
  • Mittelbereich für den kurzen Aufenthalt
  • Zurückversetzter Bereich mit Ruhe- bzw. Verweilzonen und Magnetbetrieben wie Burger King und Pizza Hut
Mittels Wegeführung, Deckengestaltung und Beleuchtung wird der Besucher intuitiv zum Ziel seiner jeweiligen Wünsche geleitet – und das Erscheinungsbild des Food Courts harmonisiert, ohne die diversen Markenauftritte zu verwischen. www.aichinger.de



stats