Bols Bar Coachings

Bar-Trend Liquid Cuisine

Ingesamt 360 Barkeeper aus ganz Deutschland nahmen bei den Bols Bar Coachings 2008 in Berlin, Hamburg, Frankfurt und Stuttgart teil und erfuhren von international renommierten Experten alle Tipps und Tricks, die in diesem Jahr für den Bar-Alltag wichtig sind. Die internationalen Barkeepergrößen Naren Young (New York), Wayne Collins (London) und Bastian Heuser (Berlin) sowie der deutsche Zwei-Sterne-Koch Christian Lohse (Chef de Cuisine im Gourmet-Restaurant Fischers Fritz The Regent Hotel Berlin) präsentierten den Teilnehmern innovative Mixturen und überraschende Kreationen aus der Welt der neuen, modernen Barkultur.



Schon im Vorfeld der Bols Bar Coachings hatten die Experten diskutiert, inwieweit sich Premium-Bartending und Haute Cuisine immer mehr annähern. „Soll es Michelin-Sterne für Bars geben?“, war eine der provokanten Fragen, die besprochen wurden.



Bei den Bols Bar Coachings präsentierten Bastian Heuser und Christian Lohse mit Liquid Kitchen den wichtigsten Trend hinter dem Bartresen. Liquid Kitchen veranschaulicht am deutlichsten, wie sich Premium-Bartending und Haute Cuisine gegenseitig inspirieren, denn bei der ’flüssigen Küche’ verschmelzen die beiden Welten in einem Cocktailglas. Ausgewählte, frische und erlesene Ingredienzien, gepaart mit einem fundierten Wissen über Geschmack, Ästhetik und der physikalischen Konsistenz der Produkte schaffen hier ein neues Verständnis von Barkultur auf höchstem Niveau. Besonders Liköre eignen sich hervorragend für neue Kreationen der Liquid Kitchen, da sie eine Geschmacksvielfalt bieten, wie sie auch in der Haute Cuisine erwartet wird.



Diesen Trend zu hochwertigen, ausgewählten Spirituosen wie 100% Agaven-Tequila oder Rye Whiskey bestätigte auch der New Yorker Barkeeper Naren Young in seinem Workshop, in dem er die wichtigsten Spirituosen und Cocktails des Jahres vorstellte. „Mit ausgefallenen, exquisiten Produkten und Rezepturen können wir unsere Gäste immer neu überraschen. Zurzeit erleben wir einserseits die Wiederkehr der Klassiker wie den 'Sazerac', aber auch neue trendige, molekulare Kreationen und Cocktails im Cuisine-Style,“ so Young.



www.bols.de/barcoaching08/

stats