Eloma

Bobeck verläßt Geschäftsführung - neue Strukturen im Vertrieb

Ende Juni hat Manfred Bobeck, seit März 2001 neben Roland Pflüger Geschäftsführer bei Eloma in Maisach, das Unternehmen verlassen. Eloma hat, so heißt es aus Maisach, zur Umsetzung neuer Marketingstrategien seine Vertriebsstrukturen neu organisiert und den Vertriebsweg Fachhandel gestärkt. Insbesondere wurden die Vertriebsmannschaft stark ausgebaut und der Führungskreis erweitert. Neben Roland Pflüger, der weiterhin als Geschäftsführer Vertrieb Inland fungiert, rückt Maurizio Bez als Gesamtleiter Export in die Geschäftsführung auf. Zum Sprecher der Geschäftsleitung wurde Jörg Elsner berufen. Die Zusammenarbeit mit Fach-handel und Key-Account-Kunden soll künftig mit neuen Produkten und erweiterter Führung weiter intensiviert werden. Angestrebt ist ein deutlicher Ausbau der Marktposition im In- und Ausland. Eloma ist über Niederlassungen oder Vertragspartner in über 80 Ländern präsent und ein weltweit führender Hersteller von Kombidämpfern und Backgeräten. Letztes Innovations-Highlight: der Anfang des Jahres nach zweijähriger Entwicklungsarbeit präsentierte Kombi-Dämpfer Genius. www.eloma.com
stats