Software-Tipp

DIN-Normen zur Belüftung in Großküchen

Die Be- und Entlüftung gewerblicher Küchen ist ein sensibler Bereich der Großküche. Zahlreiche behördliche Vorschriften regeln Installation, Betrieb und Überwachung solcher Lüftungssysteme. Neben Aspekten des Arbeitsschutzes kommen hier der Qualität der Verpflegung und dem Brandschutz besondere Bedeutung zu.



Speziell zugeschnitten auf Lüftungssysteme für Gewerbeküchen ist die CD-Rom ’Lüftung in gewerblichen Küchen’. Sie enthält DIN-Normen – unter anderem die erst seit kurzem existierende DIN 18869-Reihe speziell für Lüftungssysteme in Großküchen -, Richtlinien und ein XML-Programm zur Luftmengenberechnung nach VDI 2052.



Die im Beuth Verlag erschienene CD-Rom ist eine Koproduktion des HKI Industrieverbands Haus-, Heiz- und Küchentechnik und dem DIN Deutsches Institut für Normung. Beide Vereine setzen sich dabei ein, der Branche den Bezug wichtiger Normen kostengünstig zu ermöglichen. Die CD richtet sich an alle Branchenbeteiligten wie Fachplaner, Fachhändler, Ingenieurbüros, Architekten, Kontroll-, Prüf- und Überwachungsorganisationen sowie an Endnutzer in Gastronomie, Gemeinschaftsverpflegung und Hotellerie).



Beuth Praxis, ’Lüftung in gewerblichen Küchen – DIN-Normen, Richtlinien und XML-Programm zur Luftmengenberechnung’, 1 CD-Rom, Einzelplatzversion, 98 €/174 CHF, ISBN 978-3-410-16423-4. Netzwerkversion auf Anfrage.

www.beuth.de

stats