Hellma Gastronomie-Service

Erfolg mit neuer Strategie

Mit einem Umsatzplus von 7 % auf 21,5 Mio. Euro schloss die Südzucker-Tochter Hellma, Nürnberg, das vergangene Geschäftsjahr erfolgreich ab. Dank neuer Produkte konnte der Portions-Spezialist laut Geschäftsführer Torsten C. Kamphausen die Marktführerschaft ausbauen und neue Absatzkanäle erschließen. So gelang es, mit Produkten wie Zuccheritos (Zuckersticks in Holzboxen) oder Wild Sugar (Zuckersticks in modernem Dschungeldesign) Zugang zum Einzelhandel zu finden. Im angestammten Gastro- und Hotelsektor wurde die Kooperation mit Markenartiklern - etwa Ferrero (nutella, Giotto, Raffaello, Tic Tac Silvers), Wasa und Sarah Lee - intensiviert. Das erweiterte Portfolio an attraktiven Portionsprodukten umfasst auch so Innovatives wie schokolierte Espressobohnen oder Mandeln in Kakaohülle.



stats