Leipzig

Ernährungsmessen unter einer Dachmarke

’Messen mit Raffinessen’ heißt die neue Dachmarke der Leipziger Messe, die künftig Veranstaltungen rund um das Thema Ernährung und Gastronomie bündelt. Im Jahr 2009 gehören dazu die Internationale Fachmesse für Gastronomie, Hotellerie und Gemeinschaftsverpflegung ’Gäste’ sowie die neu kreierte Messe für Fleischerhandwerk und Verbraucher FleiFood. Beide Messen finden vom 8. bis 11. November 2009 in Leipzig statt. „Die neue Dachmarke gewährleistet ein attraktives, fachübergreifendes Angebot sowie wertvolle Synergien für Besucher und Aussteller“, erläutert Dr. Deliane Träber, Geschäftsbereichsleiterin der Leipziger Messe. Zum einen seien viele Produkte und Dienstleistungen, die auf den zwei Messen angeboten werden, sowohl für das Gastgewerbe als auch für das Fleischerhandwerk interessant. Das erschließe neue Zielgruppen für beide Veranstaltungen. Vom Beirat der Fachmesse Gäste wird die konzeptionelle Neuausrichtung einhellig begrüßt. "Die neue Dachmarke ist richtig und wichtig", kommentiert Gudrun J. Münnich, Präsidentin des Dehoga Thüringen. Auch für das Fleischerhandwerk biete die Parallelität der Veranstaltungen große Vorzüge, meint Gudrun Münnich. „Viele Fleischer bieten heute einen Imbiss an. Inspirationen aus dem Gastgewerbe sind deshalb willkommen. Unsere beiden Branchen liegen sich sehr nahe. Also sollten wir auch miteinander arbeiten, unsere Aktivitäten bündeln - zum beiderseitigen Nutzen.“ Auf der Gäste präsentieren rund 340 Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen für das Gastgewerbe. Zur ersten FleiFood werden etwa 100 Aussteller ihre Angebote unterbreiten. www.gaeste.de www.fleifood.de Redaktion food-service Messe Leipzig, Gäste, FleiFood, Fleischer, Außer-Haus-Markt, Messen mit Raffinessen


stats