Eckes-Granini

Förderprogramm für Nachwuchs-Barkeeper gestartet

Ende Mai startete Eckes-Granini Deutschland das neue Förderprogramm granini Young Talents. Acht Nachwuchs-Barkeeper haben in Berlin ihre Ausbildung begonnen. Mit dem Förderprogramm will der Fruchtgetränke-Marktführer talentierten Bartendern im Rahmen eines Stipendiums eine fundierte Ausbildung mit dem Abschluss des IHK Barmixers ermöglichen. Laut Corinna Tentrup-Tiedje, Vertriebsdirektorin für den AHK bei Eckes-Granini Deutschland, ist das Förderprogramm das erste seiner Art in Deutschland. Beworben hatten sich um die Teilnahme am Förderprogramm zahlreiche Interessenten - eine Jury aus granini-Repräsentanten sowie den Förderprogramm-Partnern deutsche Barkeeper Union und IHK Berlin wählte die acht Besten aus. Resonanz und Qualität der Bewerbungen habe die Erwartungen übertroffen, hält Tentrup-Tiedje fest. Der Vorbereitungslehrgang dauert insgesamt drei Wochen, die Abschlussprüfung findet im September statt. Die Dozenten - Fachtrainer der DBU und Dozenten der IHK - unterrichten die Teilnehmer nicht nur in Sachen Barpraxis und Getränkelehre, sondern auch in Fachenglisch und Betriebswirtschaftslehre. Erfahrene Barkeeper stehen den Nachwuchskräften während der Ausbildung als Paten zur Seite. Eckes-Granini tritt mit seiner Marke granini zudem bei den diesjährigen Deutschen Cocktailmeisterschaften in Berlin als Hauptsponsor Saft auf. Im Rahmen der am 14. Juli startenden Meisterschaften qualifizieren sich die Gewinner der Disziplinen ‚Klassik’ und ‚Flairbartending’ auch gleichzeitig für die 2009 anstehende Cocktail-Weltmeisterschaft der International Bartenders Association. Auch hier wird granini als Hauptsponsor vertreten sein und die Veranstaltung mit den benötigten hochwertigen Säften ausstatten, unter anderem mit den speziell für Barkeeper und Cockail-Professionals entwickelten Produkten der Cocktail Basics Range. www.eckes-granini.de




stats