Berlin

Gelungenes Debüt für Ideentage

Unter dem Motto ‚Umsatz-Ideen to go!’ feierten am 22. Juni im Kempinski Hotel Bristol Berlin Gastronomen, Hoteliers, der Dehoga Bundesverband, der Verband der Köche Deutschlands (VKD) und die Macher der IdeenKüche die Premiere der IdeenTage.

Den Startschuss für die deutschlandweite Seminar-Roadshow gaben Ingrid Hartges, Hauptgeschäftsführerin des Dehoga Bundesverbandes, und VDK-Präsident Axel Rühmann. Im Mittelpunkt der IdeenTage sollen praxiserprobte Ideen, Konzepte und Lösungen stehen. So diskutierten Gastro-Guru Marcellino Hudalla, Tosin A. David, Service-Profi, Restaurantmeisterin und Geschäftsführerin der Marcellino’s Academy, Stefan Cammann, Experte für Combidämpfer/Cook & Chill sowie Mario Grube, Bar-Spezialist und zertifizierter Barista, unter dem Motto ‚Eine Branche im Umbruch – Die Krise als Chance’.

David und das Team der Marcellino’s Academy zeigten am Live-Modell, wie Service-Mitarbeiter zu Top-Sellern werden – von A wie Appetit machen bis Z wie Zusatzverkäufe. Per Video-Live-Übertragung aus der Hotelküche gab Cammann die Erfolgs-Rezepturen einer optimalen Küchen-Auslastung preis und zauberte im Handumdrehen ein Drei-Gänge-Menü für die Teilnehmer - wofür legendlich nur rund 3 qm und 4 Mitarbeiter benötigt wurden. Dessertprofi Udo Walter und Barista Mario Grube überraschten mit außergewöhnlichen Kreationen, die mit einfachen Mitteln im eigenen Betrieb eingesetzt werden können.

Unterstützt wurde die Premiereveranstaltung der IdeenTage – ursprünglich für den April geplant und wegen des damaligen europaweiten Flugverbots vertagt - von ausgewählten Industriepartnern, die auf einer begleitenden Ausstellung über die aktuellen Trends der Branche informierten.

Die nächsten IdeenTage finden am 12. Oktober 2010 in Nordrhein-Westfalen statt. Die Teilnahmegebühr: 99 EUR + MwSt.

www.marcellinos-academy.de

stats