Essen

Hogatec 2012 mit 30.000 qm Ausstellungsfläche

Rd. 30.000 qm Ausstellungsfläche sind in der Verplanung für die Erstauflage der Hogatec am neuen Standort Essen vom 2. bis 5. September 2012. Die Resonanz aus der Branche sei sehr zufriedenstellend, heißt es. Das neue Motto: Die Trendmesse für erfolgreiche Gastgeber.
Egon Galinnis, Geschäftsführer der Messe Essen: „Wir freuen uns, dass sich unsere intensiven Gespräche mit der Branche und unsere zahlreichen Messe-Besuche gelohnt haben. Jetzt können wir Ausstellern wie Besuchern sagen: Die Hogatec findet statt, macht sie mit uns gemeinsam zum Stammestreffen der Branche!“ Wichtig ist laut Galinnis eine gute Zusammenarbeit und die Unterstützung von Unternehmen und Organisationen, um die Fachmesse zu einer erfolgreichen Veranstaltung für Hotellerie, Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung werden zu lassen.

Mit Branchenevents wie dem Forum Systemgastronomie, dem Azubi-Award und weiteren hochkarätigen Veranstaltungen wie dem Branchentag NRW zeigt der Dehoga in Essen Flagge. „Damit positionieren wir die Hogatec auch künftig als eine der Leitmessen von Gastronomie und Hotellerie in Deutschland“, betont Dehoga-Präsident Ernst Fischer.

Weiteres Highlight im Rahmenprogramm wird die Verleihung des gv-praxis Award (vormals Frankfurter Preis) am ersten Messeabend sein.

Mit der Neupositionierung der Messe sehen sich die Veranstalter auf einem guten Weg. Neben dem traditionell starken Technik-Bereich beinhaltet das Messekonzept nun auch eine Stärkung von Food + Beverage, Ausstattung und Dienstleistungen.

Ein Drittel der ausstellenden Unternehmen kommt aus dem Bereich 'Ambiente, Design und Ausstattung', 12 % aus den Bereichen 'Essen, Trinken, Genuss'. Mit dabei sind unter anderem Metro, Stauder, Edna, Eschenbach Porzellan, Seltmann Weiden sowie Villeroy & Boch.

www.hogatec.de



stats