BVE

Jahresbilanz 2009/10

2009 - ein Jahr mit großen Herausforderungen: So betitelt die BVE ihre Jahresbilanz 2009/10, die zur Mitgliederversammlung des wirtschaftlichen Spitzenverbandes der Ernährungsindustrie am 4. Mai vorgelegt wurde.

Mit einem Umsatz von 149,1 Mrd. EUR und 535.000 Mitarbeitern ist die Ernährungsindustrie einer der größten Industriezweige in Deutschland. In der gegenwärtigen Wirtschaftskrise sei die Branche ein stabiler Pfeiler der deutschen Wirtschaft, der allerdings stark unter dem nicht nachlassenden Preisdruck im Lebensmittelmarkt leide, betont die BVE.

Der aktuelle Bericht ist gegliedert in die Themen Verbraucher, Ernährungsindustrie, Markt und Umwelt - er gibt einen kompakten und detailreichen Einblick in die Marktentwicklung der Ernährungsindustrie sowie die wirtschaftlichen und politischen Herausforderungen für die Branche. Im Mittelpunkt stehen Analysen des Verbraucherverhaltens sowie nationale und internationale Branchendaten.

Der BVE-Jahresbericht kann kostenlos auf der Website des Verbandes downgeloaded bzw. in der Printversion angefordert werden.

http://www.bve-online.de/


stats