München

Kleine Exkurse während der iba

Besucher der Fachmesse für Bäcker und Konditoren iba, die vom 16.-21. September 2012 in München stattfindet, können sich nicht nur an Messeständen und beim Fachkongress weiterbilden. Das Begleitprogramm beinhaltet auch Seminare und Betriebsbesichtigungen.
Im Begleitprogramm der iba 2012 finden sich:

Lochhamer Kurzseminare zur bayerischen Gebäckkultur
In halbtägigen Demonstrations-Seminaren wird ein Querschnitt durch das bayerische Gebäcksortiment vorgestellt. Die Dauer der Präsentation beträgt ca. 3 ½ bis 4 h, (z.B. 8:30 bis 12:30 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr). Auf Wunsch können auch kleinere ‚Mitmach-Parts’ eingebaut werden. Jeder Teilnehmer erhält eine Gebäckauswahl zum Mitnehmen.

Das Seminar umfasst insbesondere Brote und Kleingebäck aus dem bayerischen Raum (Sauerteigbrote, Weizenmisch- und Roggenmischbrote, Weizen- und Roggenkleingebäck wie z.B. Maurer-Laiberl, Riemische, Pfennigmuggerl, Stern- und Kaisersemmel und natürlich die Brezn). Die Gruppengröße liegt pro Backstube bei max. 20 Teilnehmern. Bei größeren Besuchergruppen besteht die Möglichkeit der Aufteilung auf mehrere Räume. Die Gebühr beträgt je nach Gruppenstärke ab 70 € pro Teilnehmer. Frühzeitige Buchung wird empfohlen.

Betriebsbesichtigungen
Wie bereits im Jahre 2006 werden auch 2012 wieder Besichtigungen von Bäckereien in München und in den umliegenden Regionen angeboten. Die Betriebsgrößen werden entsprechend den Wünschen und der Größe der Besuchergruppen ausgesucht. Soweit möglich, erfolgt eine Begleitung durch einen Betriebsberater des Landesinnungsverbandes. Andernfalls wird der Betriebsinhaber vorher durch den Landesinnungsverband entsprechend „gebrieft“. Die Betriebsbesichtigungen sind für die Besuchergruppen kostenfrei. Notwendig ist auf jeden Fall eine frühzeitige Buchung über den Landesinnungsverband.

Kontakt für beide Programmpunkte:

Landesinnungsverband für das bayerische Bäckerhandwerk
Fon. +49 (0)89 54 42 13 0
Ansprechpartner: Dr. Wolfgang Filter, filter@baecker-bayern.de
Irene Manser, manser@baecker-bayern.de

www.iba.de


stats