Transgourmet

Lädt zur Fachmesse in Bremen am 23. April

Deutschlands führender Spezialist für gastronomische Profiküchen lädt in Zusammenarbeit mit mehr als 150 seiner Lieferanten zur Fachmesse am 23. April 2015 nach Bremen. In Messehalle 5 präsentiert sich den Besuchern aus Gastronomie, Care und Betriebsgastronomie ein vielschichtiges Waren- und Dienstleistungsspektrum. Ein informatives Rahmenprogramm mit Vorträgen zu aktuellen Branchenthemen ergänzt den Auftritt.

Mit den vier Eigenmarken 'Premium', 'Quality', 'Economy' und 'Ursprung' präsentiert Transgourmet unter anderem sein Private Label-Portfolio in unterschiedlichen Preis- und Qualitätsstufen, das kontinuierlich weiter ausgebaut wird. Darunter zum Beispiel neue 'Quality' Desserts und Fleischconvenience, Karrees, Olivenöl und Balsamico unter der exklusiven Eigenmarke 'Premium' sowie Brotaufstriche und Konfitüren unter dem Budget-orientierten Private Label 'Economy'.

'Ursprung' steht für Qualität, Nachhaltigkeit und Tierwohl. Weit über 200 Produkte zählt diese Eigenmarke, die unter anderem neue Wild-, Geflügel- und Lammspezialitäten bereithält. Am Stand von Transgourmet Seafood gibt es zudem maritime Highlights zu entdecken, darunter 'Pulled Salmon' – die heißgeräucherten Stremellachsflocken errangen jüngst einen der begehrten 'Seafood Stars' auf dem 3. Fischwirtschaftsgipfel in Hamburg.

Weitere Messe-Highlights: die Präsentation einer mobilen Bestell-App für das iPad sowie die Vorstellung des Kompetenzteams 'Ernährung/Hygiene/Information'. Die Fachleute erläutern glutenfreie, vegetarische oder angereicherte Produkte bzw. deren Einsatzmöglichkeiten in der Profiküche.

In Bremen informiert auch Selgros Cash & Carry über sein Angebotsspektrum: Die national 42 Abholmärkte sind auf die Bedürfnisse von Gastronomen, Kiosken, Einzelhändlern und anderen Gewerbetreibenden ausgerichtet. Auf dem Selgros-Messestand können sich die Besucher ein Bild vom umfangreichen Sortiment mit mehr als 50.000 Artikeln aus dem Food- und Non Food-Bereich sowie das breitgefächerte Dienstleistungsportfolio machen.

Ein Rahmenprogramm mit Vorträgen wie 'Kennzeichnung von Allergen' oder 'Kulturelle Einflüsse auf die Zubereitung' komplettiert den Auftritt in der Hansestadt.

Die nächste Transgourmet Fachmesse findet am 15. und 16. September 2015 in Augsburg statt.

www.transgourmet.de


stats