McCain

Mehr Verantwortung für eine gesunde Ernährung

Forderungen nach einem gesunden Lebensstil, ausgewogener Ernährung und mehr Bewegung sind durch die Initiative von Verbraucherschutzminister Horst Seehofer noch stärker in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Doch was sind überhaupt die Grundsätze einer ausgewogenen Ernährung? Was bedeutet das mit Blick auf Pommes frites & Co? McCain, Marktführer für vorfrittierte Produkte auf Kartoffelbasis, stellt sich diesen Fragen und initiierte dazu einen Workshop – wissenschaftlich fundiert und praktisch untermauert. „Nicht einzelne Lebensmittel oder Nährstoffe wirken positiv, sondern die Ernährung insgesamt muss stimmen“, so das Fazit von Prof. Dr. Gerd Assmann, Spezialist für Arterioskleroseforschung an der Universität Münster. „Je genauer eine Ernährungsform der traditionellen Mittelmeerkost ähnelt, desto seltener sterben Menschen an typischen Zivilisationskrankheiten.“ Daraus leitet sich die Empfehlung ab, den Anteil pflanzliche Bestandteile einer Mahlzeit zu erhöhen und den tierischer Bestandteile zu reduzieren. So sollten vor allem Gemüse, Obst, Kartoffelprodukte, Oliven- und Rapsöl Grundlage der täglichen Nahrung sein. Fazit: Auf Basis dieses Ernährungsmusters haben auch Pommes frites ihren Platz in einer ausgewogenen Kost. „Für das bestmögliche Nährwertprofil dieses Produkts ist jedoch auch die Wahl des richtigen Frittieröls von entscheidender Bedeutung“, so Ursula Lanzendorf, McCain. Daher hat der TK-Hersteller in die Entwicklung einer neuen, gesunden Ölmischung investiert. Diese zeichnet sich durch eine ausgewogene Zusammensetzung aus gesättigten sowie einfach und mehrfach ungesättigten Fettsäuren aus. Aber: Das Engagement von McCain kann sich nur positiv auswirken, wenn es von der Gastronomie mitgetragen wird. Denn der Fettanteil von Pommes frites & Co., die dem Gast serviert werden, ergibt sich lediglich aus einem geringen Prozentsatz aus dem Vorfrittieröl. Entscheidend ist das Öl, das in den Restaurantküchen verwendet wird. Die Zusammenarbeit mit den Kartoffelspezialisten ist daher ein Schlüsselfaktor zum Erfolg – für alle Gastronomen, die ihre Gäste bei einer gesunden Ernährung unterstützen möchten.
www.mccain.de


stats