London

Neue Fachmesse Casual Dining debütiert nächsten Februar

Vom 26. bis 27. Februar 2014 findet im Londoner Business Design Centre die Premiere-Veranstaltung der neuen Fachmesse Casual Dining statt. Der Event richtet sich an den auf 6,6 Mrd. GBP Umstz geschätzten britischen Casual Dining-Markt. Die Fachmesse soll das komplette Spektrum von F&B, Einrichtung und Ausstattung, Küchentechnik, Design und Table Top bis IT abbilden.
Veranstalter Diversified Business Communications – außerdem Ausrichter der vor wenigen Jahren inaugurierten, mehrfach ausgezeichnete Fachmesse lunch! sowie der Natural Food Show – spricht von rd. 120 handverlesenen Ausstellern. Zahlreiche führende Marken der britischen Casual Dining-Szene hätten außerdem signalisiert, ihre Einkäufer würden die Show auf jeden Fall besuchen. Darunter namen wie Ask, PizzaExpress, Zizzi, Prezzo, Chimichanga, Pizza Hut oder Carluccio’s.

Den Veranstaltern zufolge hat der Casual Dining-Markt in Großbritannien (ob Fullserviceketten wie wagamama, Fast Casual-Konzepte wie Nando’s oder Pub-Restaurantketten wie JD Wetherspoon) ungeachtet der globalen Rezession der letzten Zeit ein starkes Wachstum verbucht – deutlich über dem anderer Sektoren des Außer-Haus-Marktes. So hätten die Pub-Restaurants ihren Marktanteil von 18 % im Jahr 2008 auf nun 22 % des gesamten Außer-Haus-Marktes steigern können, die Tendenz weise laut den Marktforschern von Horizons weiter nach oben.

www.casualdiningshow.co.uk




stats