Düsseldorf

Neue Fachmesse Mediterranean Food parallel zu Inter-Messen 2014

Vom 21. bis 23. September 2014 wird in Düsseldorf wieder das bewährte Fachmessetrio InterMopro, InterCool und InterMeat für die drei Frischwarenbereiche Molkereiprodukte, Tiefkühlkost und Speiseeis sowie Fleisch und Wurst stattfinden. Premiere hat 2014 die Fachmesse Mediterranean Food, die parallel zu den Inter-Messen stattfinden wird. Die Mediterranean Food widmet sich exklusiv mediterranen Nahrungsmitteln aus den Anrainerstaaten des Mittelmeeres, von Spanien über Italien, Griechenland und der Türkei bis hin zu Israel und Ägypten, um nur einige wenige zu nennen.

Die dort ausgestellten Produkte oder deren Zutaten müssen bindend ihren Ursprung in einem mediterranen Land haben. Immerhin stammen 75 % der von der EU ursprungsgeschützten Produkte aus mediterranen Ländern. Das Produktspektrum reicht von Fleischwaren, Fisch und Molkereiprodukten über Öle, essigprodukte, Kräuter und Gewürze bis zu Honig, Obst und Gemüse etc. Auf Ausstellerseite werden Unternehmen der betreffenden Länder ebenso vertreten sein wie ganze Regionen (Beispiel: Peleponnes), Verbände und Unternehmen aus anderen Ländern, die originär mediterrane Agrarprodukte herstellen oder vertreiben. Gerade auch kleineren Manufakturen aus den mediterranen Herkunftsländern will die Messe als Sprungbrett für den Markteintritt im deutschsprachigen Raum dienen. Partner des begleitenden, offenen Vortragsforums ist das EU Kommissariat für Landwirtschaft (DG Agri). Auf Besucherseite sind Entscheider aus dem LEH ebenso angesprochen wie Gastronomie und Industrie.

Die Mediterranean Food wird in Halle 11 auf dem Düsseldorfer Messegelände zu finden sein – in direkter Nachbarschaft zu Inter-Mopro, InterMeat und InterCool in den Hallen 9 und 10. Das Messe-Ticket berechtigt zum Besuch aller vier Messen.

Die Inter-Messen werden vornehmlich vom Lebensmittelhandel aus Deutschland und seinen Anrainerstaaten alle zwei Jahre genutzt, um wichtige Sortimentsgespräche im Segment temperaturgeführte Lebensmittel mit der Industrie zu führen. Doch auch für Profis der Foodservice-Branche lohnt der Weg nach Düsseldorf, zumal etliche der Aussteller dort auch mit einschlägigen Sortimenten und Ansprechpartnern vertreten sind.

Die 2012 erfolgreich inthronisierte Marken-Villages werden kommendes Jahr wieder dabei sein: ein speziell Markenartiklern gewidmeter Ausstellungsbereich auf jeder der drei Inter-Messen. Fortgeführt wird auch der 'Best Innovation Award', der 2012 erstmals vergeben wurde und auf großes Interesse sowohl bei den Ausstellern als auch dem Fachpublikum stieß. Der 'Best Innovation Award' wird von einer Fachjury für die besten Neuprodukte der Foodmessen-Aussteller vergeben, wobei die Besucher wieder die Möglichkeit erhalten, aus den prämierten Produkten noch einmal ihre drei 'Best of the Best' Produkte während der Messe auszuwählen.

www.intermopro.de

www.intercool.de

www.intermeat.de

www.m-food.eu


stats