Gastgeber der Welt

Neue Länderaktion

Pünktlich zum Frühsommer geben die Gastgeber der Welt einen Vorgeschmack auf den Urlaub. Weltwunder heißt das Motto der kulinarischen Reise, für die am 1. April der Startschuss fiel. Erstmals wird die Aktion exklusiv mit dem Rewe-Großverbraucher-Service durchgeführt.

12 Weltwunder der Neuzeit gibt es bei der neuen Länderaktion zu entdecken – jede Destination ist mit einem kulinarischen Highlight verknüpft. Zur Cheops-Pyramide etwa: bali Duo Rice’n Pasta Gemüsepfanne mit Käsesauce. Zum Petersdom: Lasagne Bolognese mit Feldsalat in Balsamico-Dressing & Baguette. Oder zum Taj Mahal: Gewürztes Rindfleisch mit Cashewkernen und Basmati Reis. Zur Ruinenstadt Angkor: Thai Chicken mit Wildreis-Mischung. Wieder bieten die Gastgeber der Welt ein umfassendes Aktionspaket an. Neben den Produkten (sämtlich durch den Rewe Großverbraucher-Service distribuiert, dessen Mitarbeiter die Aktion auch betreuen) stehen leicht umsetzbare Rezepte und zahlreiche Werbemittel zur Verfügung. Für alle teilnehmenden Betriebe gibt es zudem ein attraktives Gewinnspiel. Die Weltwunder-Aktion ist zeitlich begrenzt und kann bis zum 31. Juli durchgeführt werden.

Unter der Dachmarke Gastgeber der Welt haben sich führende Unternehmen der Großverbraucher-Branche zusammengeschlossen, um zeitgemäße Aktions-Projekte zu realisieren: Frosta GV-partner, Hilcona, Kühne Food-Service, Megggle Foodservice, Rickmers Reismühle und Tulip Food Service.
www.gastgeber-der-welt.de

stats