Gastgeber der Welt

Neue Länderaktion 2006

Einen Architektur-Trip rund um den Globus bieten die Gastgeber der Welt in diesem Jahr: ‚Bauwerke der Welt’ heißt das Motto der kulinarischen Reise-Aktion, die sich das ganze Jahr über durchführen lässt.



Im Verlauf einer zweiwöchigen kulinarischen Reise können die Gäste zwanzig Bauwerke der Welt erkunden – von nah bis fern. Ob der schiefe Turm von Pisa, das Taj Mahal in Indien oder das Museum of Modern Art in New York: Jeden Tag locken zwei interessante Destinationen, natürlich immer verknüpft mit entsprechenden kulinarischen Highlights.



Angefangen von Rezepten und Zutaten bis hin zum Marketing offerieren die Aktions-Profis ein maßgeschneidertes Gesamtpaket. Der Inhalt im einzelnen: Maxi-Ankündigungsplakat, zwei DIN A 1-Aktionsplakate, Gästebroschüren mit Mini-Reiseführern und Blanko-Speisekarten im Aktions-Design. Sowie – last but not least – ein attraktives Gewinnspiel für alle Aktions-Teilnehmer, Gäste ebenso wie Restaurant-Betreiber und Außendienstler des Handels. Verlost werden 3 Wochenend-reisen für je 2 Personen zum Museum MARTa nach Herford (designt von Star-Architekt Frank O. Gehry).



‚Bauwerke der Welt’ ist ein Gemeinschaftsprojekt der ‚Gastgeber der Welt’. Unter dieser Dachmarke haben sich führende Unternehmen der Großverbraucher-Branche zusammengeschlossen, um zeitgemäße Aktions-Projekte vornehmlich für die Betriebsgastronomie zu realisieren. Im Verbund: Flamingo Food, Hilcona, Carl Kühne Food-Service, McCain Food Service (ab 2006), Meggle Foodservice, Rickmers Bali Reis, Tulip Food Service und die USA Rice Federation. Gastmarken/Sponsoren: Breitsamer Honig, Ubena Gewürz Foodservice, Museum MARTa.



Jeweils mehr als 200.000 Gäste nahmen in den vergangenen Jahren an den Aktionen ‚Straßen der Welt’ und ‚Music of the world’ teil.

www.gastgeber-der-welt.de

stats