Alois Dallmayr

Neues Firmengebäude bezogen

Die Alois Dallmayr Automaten-Service GmbH & Co. KG bezog Anfang Juni ihr neues Firmengebäude in Feldkirchen. Feierlich eingeweiht wurde die funktionell ausgestattete Anlage mit einem großen Sommerfest, an dem auch alle Honoratioren der Gemeinde Feldkirchen, Kunden und Geschäftsfreunde der Firma teilnahmen. Anlass für den Umzug des Unternehmens war der große Erfolg, allein 2002 erwirtschaftete die Gesellschaft einen Umsatz von 21,0 Mio. Euro, der vergangenen Jahre. Seit seiner Gründung Anfang der sechziger Jahre, entwickelte sich die ehemalige Abteilung des Stammhauses schnell in ein stetig wachsendes, eigenständiges Dienstleistungsunternehmen mit insgesamt 180 Mitarbeitern und rund 6.000 betreuten Automaten. Die positive geschäftliche Ent-wicklung und das kontinuierliche Firmenwachstum führten zwangsläufig zu einem erhöhten Platzbedarf.


stats