Pottsoße von tsac

Nominiert für Marketingpreis ’Tacken 2012’

Der Tacken wird vom Marketing-Club Essen in diesem Jahr zum ersten Mal verliehen – die Verleihungs-Gala findet am 12. März im Essener GOP-Varieté-Theater statt. Angetreten mit dem Anspruch, dereinst für die Marketingbranche das zu werden, was der Ocar heute für die Filmwelt ist. Zu den acht Finalisten, die es in die Endrunde geschafft haben und um einen der Tacken in Bronze, Silber und Gold wetteifern, gehört auch die tsac Vertriebs GmbH mit Pottsoße.

Das Ketchup namens Pottsoße startete im März 2011 im regionalen Einzelhande. Heute ist man einen 'Tacken' weiter: Pottsoße steht bundesweit in allen Metro-Filialen im Regal, ist bei Rewe, Edeka und Globus erhältlich und kann online bei Amazon.de bestellt werden, erklärt Alexandros Soukas (Mongo’s), Geschäftsführer der tsac Vertriebs GmbH. “Die Nominierung ist ein großartiger Abschluss eines spannenden und erfolgreichen ersten Jahres mit Pottsoße.“
Vergeben wird der 'Tacken' für besondere und beachtenswerte Marketingleistungen im mittleren Ruhrgebiet. Das Wort Tacken leitet sich aus dem 'Ruhrdeutschen' ab und steht für das alte Zehn-Pfennig-Stück – als Symbol für das Quäntchen kreativen Vorsprung der Nominierten gegenüber ihren Wettbewerbern. Neben der tsac Vertriebs GmbH mit Pottsoße sind u.a. Projekte und Kampagnen von RWE Deutschland, der Kliniken Essen Mitte und von Gewobau für den 'Tacken 2012' nominiert.

www.pottsosse.de

www.tsac.de



stats