Internorga Zukunftspreis

Nominierungen bis Mitte Januar

Die Chance für clevere Gastronomen, Hoteliers, Caterer und Bäcker: Der Internorga Zukunftspreis! Bereits zum dritten Mal verleiht die Hamburg Messe und Congress GmbH (HMC) 2013 den Zukunftspreis. Damit werden Produkte, Dienstleistungen, Anwendungen oder Strategien ausgezeichnet, die sich in besonderer Weise durch einen nachhaltigen Ansatz auszeichnen. Die Verleihung des Preises erfolgt im Rahmen der Internorga Eröffnungsfeier am 7. März 2013.

Verliehen wird der Preis für nachhaltige Unternehmensführung und Produkte in zwei Kategorien: Die Kategorie ‘Top Runner Angebot‘ richtet sich an die Aussteller der Internorga. Entscheidend sind dabei Kriterien wie hohe Innovationskraft und Qualität, Energieeffizienz und Anwendungsrelevanz.

In der Kategorie ‘Top Runner Anwendung‘ werden Gastronomen, Hoteliers, Caterer oder Bäcker ausgezeichnet, die sich um dieses Thema verdient gemacht haben und der internationalen Fachmesse als Besucher verbunden sind. Gefragt sind hier Unternehmen, die innovative Konzepte zur Energie- und Materialeffizienz, intelligente Recycling-Lösungen, vorbildliche soziale Verantwortung oder clevere Nachhaltigkeitsstrategien umsetzen.

Nominierungen sind online unter bis zum 15. Januar 2013 möglich. Bis dahin haben Akteure aus allen Segmenten des Außer-Haus-Marktes die Möglichkeit, sich selbst um die Auszeichnung zu bewerben oder Betriebe vorzuschlagen, die den Preis aus ihrer Sicht verdienen.

Über die Vergabe des Zukunftspreises entscheidet eine Fachjury mit hochkarätigen Vertretern aus Gesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft unter Vorsitz des international anerkannten Experten für nachhaltige Entwicklung Dr. J. Daniel Dahm.

www.internorga.com

stats