Metro Group

Pionier bei klarer Nährwertkennzeichnung

Als erstes deutsches Handelsunternehmen hat die Metro Group im Januar 2007 mit der Einführung einer neuen, klaren Nährwertkennzeichnung auf ihren Eigenmarken begonnen. Bis heute sind bereits 2.000 von rd. 2.600 Produkten mit der Kennzeichnung versehen, die Umstellung wird Ende dieses Jahres abgeschlossen sein.

Die Kennzeichnung richtet sich nach den Empfehlungen des CIAA (Verband der europäischen Lebensmittelindustrie). Auf der Vorderseite der Verpackung findet der Verbraucher drei wichtige Angaben zum Nährwert: Größe einer Portion, Kalorienzahl pro Portion und Prozentwert vom empfohlenen Tagesenergiebedarf, den eine Portion abdeckt.

So kann der Kunde sich zwecks ausgewogener Ernährung rasch einen ersten Überblick verschaffen. Ausführliche Daten zu den Inhaltsstoffen sind auf der Rückseite der Verpackung aufgelistet.

Die neue Kennzeichnung ist zentraler Bestandteil der Initiative ‚Gut für Dich’, mit der sich die Metro Group für eine gesunde Lebensweise einsetzt. Die Gruppe erzielte mit ihren diversen Vertriebslinien (Metro/Makro C&C, Real, Extra, Media Markt, Saturn, Galeria Kaufhof) im vergangenen Jahr rd. 60 Mrd. EUR Umsatz. Das Unternehmen ist in 30 Ländern an ca. 2.400 Standorten tätig und beschäftigt rd. 270.000 Mitarbeiter.
www.gut-fuer-dich.info/naehrwertkennzeichnung/
www.metrogroup.de


stats