Host 2013

Positives Resumee

Die am 22. Oktober nach fünf Messetagen zu Ende gegangene internationale Hospitality-Fachmesse Host in Mailand zieht eine positive Bilanz. Mit 133.000 Fachbesuchern kamen 7 % mehr als beim letzten Mal 2011, davon 51.600 aus dem Ausland – ein Zuwachs von 21 % gegenüber 2011. Auf Ausstellerseite lag das Plus bei 6,5 %.
Gezählt wurden 1.700 ausstellende Unternehmen aus 48 Nationen, 350 von ihnen waren erstmals dabei. Der Anteil internationaler Aussteller stieg um 16,5 % auf 559.

Stark wachsend die Aussteller-Beteiligungen aus Großbritannien (+33 %), den Niederlanden (+28 %), Spanien (+19%) und den USA (+17 %). Premiere hatten Länder wie Bahrain, Israel, Kenia, Singapur, Venezuela und Vietnam.

Das Publikum kam aus 162 Nationen. Besonders starke Zuwächse hier verbuchten die Veranstalter aus Boomländern wie den UAE (+141 %) und Russland (+64 %), aber auch aus Japan (+24 %) und Deutschland (+14 %).

Die Messe sieht ihre führende Rolle als Plattform der internationalen Hospitality-Branche damit untermauert, auch sei das Business von der Wirtschaftskrise weitgehend ungeschoren geblieben.

Während der Host gab es mehr als 400 Events – ob Kochshows, Workshops oder Seminare.

Die nächste Ausgabe der Fachmesse findet vom 23. bis 27. Oktober 2015 während der Welt Expo in Mailand statt.

www.host.fieramilano.it





stats