Tuttlingen

SYS Systemfiltration feiert Richtfest des Erweiterungsbaus

Die SYS Systemfiltration GmbH wächst: Gerade verdoppelt der Hersteller des erfolgreichen Vito Frittieröl-Filtergeräts die Fläche seines Firmengebäudes in Tuttlingen von 800 auf 1.600 Quadratmeter. „Wir hatten einfach zu wenig Platz“, begründet Geschäftsführer Andreas Schmidt den Anbau. Seit dem Einzug in das Firmengebäude vor vier Jahren sei die Mitarbeiterzahl von 12 auf 35 Mitarbeiter gestiegen, der Umsatz habe sich seither mehr als verdoppelt.

Nach nur zwei Monaten Bauzeit fand jetzt das Richtfest des nach modernsten energetischen Gesichtspunkten errichteten Holzbaus statt. Der Einzug ist bereits für Juni geplant. Im Erdgeschoss entstehen ein großzügiger Eingangsbereich, eine Kantine für bis zu 60 Personen und hochmodernen Schulungsund Tagungsräumen. Im ersten Stock werden die Bereiche Verwaltung, Vertrieb und Marketing einziehen. Die bisherige Bürofläche wird dann für den Bereich Logistik und Montage genutzt. Platz für eine weitere Expansion ist vorhanden. Vorerst nutzt das SYS-Team den Garten als Erholungsoase.
www.systemfiltration.com

stats