Igeho

Saviva präsentiert eine Vielzahl von Neuheiten

Die Saviva Food-Service-Spezialisten präsentieren den Besuchern der Igeho vom 23.-27. November in der Halle 1.2 des Baseler Messegeländes eine Vielzahl von Neuheiten und spannenden Attraktionen.
Cash+Carry Angehrn (CCA), Stand A73: Frische für Profis. Die Cash+Carry Angehrn (CCA) läutet an der Igeho die letzte und alles entscheidende Runde der Roadshow ein: Am 27. November findet die grosse Verlosung des VW Amarok statt. CCA setzt sich für den Nachwuchs ein: Noemi Kessler (Gold in Restauration WorldSkills 2013) und Julia Scheuber (Bronze im Kochen WorldSkills 2013) werden die Besucher am Stand persönlich betreuen.

Scana, Stand B68: Gastronomische Vielfalt unter einem Dach. Scana ist als Gastronomie-Kompetenzzentrum und Hauptsponsor der Igeho mit zahlreichen Markenpartnern auf 510 qm vor Ort, unter anderem auch mit Delica, Chocolat Frey und La Riseria. Scana setzt mit allen relevanten ISO-Zertifikaten und dem Green-Logistic-Zertifikat neue Maßstäbe im Umweltmanagement.

Mérat, Stand D73: Höchste Metzger-Handwerkskunst. Mérat präsentiert ihre Innovationen wie das kanadische Heritage-Beef oder die neuen Trockenfleisch- Spezialitäten der 'Swiss-Gourmet-Grand-Cru'-Linie. Der saftige 'Kräuterspeck Grand Cru' beispielsweise wird an der Walliser Bergluft gelagert und erhält dank feinsten Bio- Alpenkräutern seinen natürlich würzigen Geschmack.

Bischofszell Culinarium, Stand C74: Pastanova für jede Jahreszeit. Am Stand von Bischofszell Culinarium können die Besucher die vier Jahreszeiten neu erleben: Pastanova ist die exklusive, saisonale Pastalinie für Gastronomen. Nebst den klassischen Sorten gibt es sieben saisonale Highlights: die Spargel- und Steinpilz-Ravioli sowie die Tortellini mit den Füllungen Bärlauch, Eierschwämme, Kürbis, Wildfleisch und Fondue.

Jowa Foodservice, Hauptstand D75 und A70: Jowa neu entdecken. Ein besonderes Highlight von Jowa ist das neue Konzept 'Gipfelglück' für den frischen Snackgenuss. Ein entscheidender Vorteil ist die schnelle Zubereitung und die einfache Handhabung der Snacks und Sandwiches. Weiter zeigt der Schweizer TV Koch Andreas C. Studer live, wie aus Jowa-Backwaren wunderbare Snacks und herzhafte Verführungen werden.

'i gelati', Stand B70: 'Dolce Novità', das Dessertkonzept. Mit ausgesuchten Dessertkreationen, detaillierten Rezepturen und individuell gestalteten Dessertkarten bietet 'i gelati' den Gastroprofis mit 'Dolce Novità' ein umfassendes Gesamtpaket an. Die Auswahl ist gross: von Minis für nach dem Essen über neu präsentierte Coupe- Klassiker bis hin zu Kinderdesserts. Am Stand werden Dessertkreationen live zubereitet.

Elsa-Mifroma Service Culinaire, Stand B68 (Scana): ein besonderer Leckerbissen. Die Besucher können an den neuen, platzsparenden Fondue-Bäumen das feine COOH Frischfondue Moitié-Moitié degustieren. Der leicht rauchige Gruyère AOC und der würzige Vacherin Fribourgeois AOC ergeben zusammen eine harmonische Mischung. Speziell für die Bedürfnisse von Gastronomen ist das Frischfondue neu in 800 g Packungen erhältlich.

Saviva, Stand B68 (Scana): Die vielen Vorteile der Allianz. Saviva zeigt die vielen Vorteile der Verbindung ihrer Schweizer Food-Service-Spezialisten auf, wie z.B. das attraktive Saviva Kundenbonusprogramm für Individualgastronomen.

www.saviva.ch



stats