Hamburg

Seatrade-Messe mit neuen Ausstellern

Trotz der internationalen Konjunkturflaute gehören Kreuzfahrten auch weiterhin zu den am stärksten wachsenden Reisemärkten. Allein die Zahl deutscher Hochsee- und Flusskreuzfahrtpassagiere ist 2008 um 18 % auf 1,3 Mio. gestiegen, so eine Analyse des Deutschen ReiseVerbandes. Und auch für 2009 sind die Reiseveranstalter und Reedereien überwiegend optimistisch. Beste Rahmenbedingungen also für die Kongressmesse Seatrade Europe – Cruise, Ferry, Rivercruise & Superyacht Convention, die vom 15. bis 17. September 2009 bereits zum fünften Mal in Hamburg stattfindet. Weit über die Hälfte der befragten Unternehmen erwartet in diesem Jahr eine Steigerung der Passagier- und Umsatzzahlen oder zumindest ein gleich bleibend gutes Ergebnis. Auch längerfristig sind in der europäischen Kreuzschifffahrt alle Zeichen auf Wachstum gestellt. So geht das Hamburger Beratungshaus SeaConsult davon aus, dass bis 2018 allein der deutsche Markt auf über 2 Mio. Hochseekreuzfahrtgäste steigt. Indem die Seatrade Europe zum ersten Mal das Thema ’Superyachten’ aufgreift, werden die Ausstellungs- und Kongressschwerpunkte Hochsee- und Flusskreuzfahrt sinnvoll ergänzt. Mit der Neuerung wollen die beiden Veranstalter, der englische Verlag und Messeveranstalter Seatrade und die Hamburg Messe und Congress GmbH, dem starken Synergiepotenzial Rechnung tragen, das diese Themen bieten. Vor allem der Kreuzfahrt-Zulieferindustrie sollen sich dadurch zusätzliche Geschäftsfelder eröffnen. Seit 2001 die erste Seatrade Europe im CCH-Congress Center Hamburg veranstaltet wurde, hat sich die Kongressmesse zu einem hochkarätigen Branchentreffpunkt entwickelt. Alle zwei Jahre wird die Elbmetropole seither zum Mittelpunkt der internationalen Kreuzfahrtindustrie, wo sich Branchen-Entscheider und –Insider zusammenfinden und diskutieren, neue Trends setzen, Innovationen präsentieren und Kontakte pflegen. Zahlreiche Aussteller haben auch in diesem Jahr schon ihr Kommen bestätigt, darunter auch das Caribbean Village. Newcomer sind die Häfenverbünde Cruise Atlantic Europe, French Riviera Ports und Suncruise Andalucia. Ebenfalls zum ersten Mal präsentieren sich der niederländische Besteckhersteller Sola und der Tisch- und Küchenausstatter WMF. www.seatrade-europe.com Redaktion food-service Seatrade, Hamburg Messe, Kreuzfahrten, SeaConsult, Tourismus, CCH



stats