Franke, CH

Servicenetz jetzt auch in UK

Seit November 2007 beteiligt sich der Schweizer Kaffeemaschinenhersteller Franke an der neu gegründeten Franke Coffee Systems UK Limited mit Sitz in Hertfordshire, UK. Dazu gehen die Aarburger eine Partnerschaft mit dem langjährigen Kunden James Nicholson ein und verstärken somit ihre Präsenz im stark wachsenden UK-Markt für professionelle Kaffeemaschinen. Nach drei Jahren besteht für Franke eine Call Option zur vollständigen Übernahme. 26 Mitarbeiter sollen ein flächendeckendes Service-Netzwerk für ihre Kunden garantieren. Die Produktpalette umfasst neben Franke Kaffee-Vollautomaten auch herkömmliche Siebträgermaschinen.

Die Franke Gruppe mit Holdingsitz in Aarburg, CH, beschäftigt weltweit rund 12.000 Mitarbeiter und ist inzwischen mit 83 Tochtergesellschaften in 42 Ländern vertreten. „Unsere beiden Divisionen Franke Kitchen Systems (Spülen, Abzugshauben, Armaturen, Herdmulden, Öfen etc.), und Franke Foodservice Systems (Systeme und Dienstleistungen für Quick-Service-Restaurants) gelten als globale Marktführer in ihren Geschäftsfeldern mit Export in über 100 Länder“, erklärt Natascha Widmer, Franke Corporate Communications. Franke erwirtschaftete im Jahr 2006 einen konsolidierten Umsatz von CHF 2.440,1 Mio.

www.franke.com


stats