Frankreich

Sirha 2009 – rd. 2.000 Aussteller und neue Features

Europäischer Auftakt-Messeevent im nächsten Jahr: Vom 24. bis 28. Januar 2009 findet im französischen Lyon die Sirha 2009 statt. Die internationale Fachmesse für Gastronomie, Hotellerie und Ernährung verspricht mehr denn je zum Trend-Treffpunkt mit hochgradiger kulinarischer Relevanz zu werden. Erwartet werden rd. 2.000 Aussteller, darunter 430 aus dem Ausland. Eine Plattform der Innovationen, bietet die Sirha zugleich ein hoch dotiertes Begleitprogramm. Das beginnt bei renommierten gastronomischen Wettbewerben wie dem Bocuse d’Or, dem Coupe du Monde de la Patisserie, dem Internationalen Caseus Award oder dem Mondial du Pain. Die kreative Liaison von Ausstellern und Spitzenköchen ist eine besondere Stärke der Sirha – so werden innovative Produkte mit der Umsetzung durch exzellente Chefs dem Profi-Publikum anschaulich nahe gebracht. Impulse für jeden Geschmack, von Avantgarde bis Alltagsgeschäft. Neu auf der Sirha 2009 ist das Food Studio, ein Trendszenario mit fünf Themen: Restauration, Tischkultur, Coffeebars, Bäckerei und Patisserie-Konfiserie. Zum zweiten Mal dann ein Event der neuen Art: ein internationaler Chefkoch trifft auf junges Talent aus Lyon – live vor den Augen des Publikums. Die zweite Ausgabe von Lyon Food Trends Les Duos verheißt einen kulturellen Crossover von Know-how und Köstlichkeiten, einen dreiviertelstündigen kulinarischen Schlagabtausch der genüsslichen Art. Dem Verbraucher auf der Spur fahndet das internationale Kolloquium ‚Restauration – Ernährung – Vergnügen’ mit Top-Spezialisten aus aller Welt nach Themen und Lösungen, die das komplexe Erwartungsgefüge moderner Konsumenten bedienen: authentische Gastronomie. Mehr Nähe zum Produkt. Gesundes Essen, aber auch immer wieder überraschende Erlebnisse. Gastland der kommenden Sirha wird Japan sein – ein Land, wo Gesundheit, Ernährung und Vergnügen in der Küche traditionell zur Lebenskunst verschmelzen. www.sirha.com

stats