Bürger

Tischgastaktion mit schwäbischen Spezialitäten

Unter dem Motto „Grüße aus dem Ländle“ bietet die Firma Bürger in den Cafeterien der Krankenhäuser des Gesundheitskreises Rhein-Neckar in Sinsheim, Weinheim und Schwetzingen schwäbische Spezialitäten an. Mit dieser Tischgastaktion, die erstmals im September durchgeführt wurde und in den nächsten Monaten fortgesetzt wird, stellt die Firma Bürger ihre hohe Kompetenz in der Gemeinschaftsverpflegung unter Beweis. Bei entsprechendem Erfolg sollen die Spezialitäten wie Maultaschen, Schupfnudeln und Suppeneinlagen künftig bei der Patientenverpflegung der Krankenhäuser sowie in den Cafeterien, etwa beim Front Cooking, eingesetzt werden. Die ersten Reaktionen der Gäste fielen bislang durchweg positiv aus.

Betrieben werden die modernen Krankenhausküchen von der Klüh Care Management GmbH, einem Dienstleister für Catering, Cleaning und Facility Management mit Sitz in Düsseldorf. Mit den schwäbischen Spezialitäten von Bürger will das Unternehmen durch attraktive Tischgastaktionen auch auswärtige Gäste ansprechen. Gerade Senioren, denen das Kochen zu Hause schwer fällt, bekommen so die Gelegenheit, raffinierte Gerichte zu einem günstigen Preis zu genießen.

www.buerger.de


stats