Vandemoortele

Umsatzplus bei Tiefkühlbackwaren

Der belgische Lebensmittelkonzern Vandemoortele hat im Geschäftsjahr 2012 seinen Umsatz im Bereich Tiefkühlbackwaren um 1,3 Prozent auf 647 Mio. Euro erhöht. Durch Nicht-Erneuerung verschiedener verlustbringender Verträge ging gleichzeitig der Volumen-Absatz leicht zurück.

Im Geschäftsbereich Lipids (Margarine und Fette) war die Entwicklung genau umgekehrt. Durch sinkende Preise verringerte sich der Umsatz um 3 auf 601 Mio. Euro. Das Absatzvolumen ist gestiegen, sodass Vandemoortele hier seinen Marktanteil ausbauen konnte. Der Gesamtumstatz im Jahr 2012 beläuft sich auf 1,26 Mrd. Euro, ein Prozent weniger als im Vorjahr. Dank eines verbesserten Kunden- und Produkt-Mixes und einer strikten Kostenkontrolle stieg die Rentabilität der Gruppe. Das Betriebsergebnis erhöhte sich um 81 Prozent auf 28 Mio. Euro. Für 2013 erwartet Vademoortele im Bereich Bakery ein Plus von 3 bis 4 Prozent.


www.vandemoortele.de



stats