Reinhold Keller

Unter Bayerns Best 50 gekürt

Reinhold Keller, einer der führenden Hersteller für Systemgastronomie, Trendgastronomie und Objekteinrichtungen Europas, wurde von der Bayerischen Staatsregierung mit dem 'Bayerns Best 50', dem Preis für herausragende bayerische Unternehmen, ausgezeichnet. Damit gehört Reinhold Keller zu den fünfzig wachstumsstärksten Unternehmen im Freistaat.
Die Auszeichnung vergibt das Bayerische Wirtschaftsministerium an Firmen, die in den vergangenen Jahren die Zahl ihrer Mitarbeiter und ihren Umsatz überdurchschnittlich gesteigert haben. „Wir fühlen uns geehrt“, freute sich der geschäftsführende Gesellschafter Manfred Bauer anlässlich der Preisverleihung Anfang Juli durch den Bayerischen Wirtschaftsminister Martin Zeil in der Münchner Residenz.
Wie Bauer den Erfolg begründet? „Weil wir stets optimistisch sind und immer jede Chance konsequent nutzen. Und - weil die Mitarbeiter immer am Erfolg beteiligt sind und wir immer in die Aus- und Weiterbildung investiert haben.“ Dass man dabei noch Arbeitsplätze schaffe und die Wirtschaftsregion Unterfranken und Bayern stärke, freut den Unternehmer erklärtermaßen besonders.

Bereits 1876 als Schreinerei gegründet, baut die Reinhold Keller GmbH seit 1978 Restaurants für die Systemgastronomie, allen voran McDonald's. Es wurden bereits weltweit über 4.000 Restaurants gebaut. Gerade in den letzten Jahren war das Wachstum des Unternehmens atemberaubend, so Bauer. Entsprechend gestiegen ist auch die Zahl der Mitarbeiter: von gerade einmal rund 45 im Jahr 2004 auf heute über 250.

www.reinhold-keller.de





stats