Heinrichsthaler Milchwerke

Uwe Richter neuer Verkaufsleiter GV

Uwe Richter ist neuer nationaler Verkaufsleiter Großverbraucher der Heinrichsthaler Milchwerke, Radeberg. Beim traditionsreichen sächsischen Käsehersteller betreut er gewerbliche Großverbraucher wie Bäckereien, Konditoreien, Gastronomie und Catering sowie deren Fachgroßhandelsorganisationen.

Dabei wird Richter seine langjährigen Erfahrungen in leitenden Funktionen internationaler Käsemarken einbringen. Für den Bereich des Backgewerbes will der anerkannte Käseexperte und studierte Dipl.-Ingenieur mit seinem Team zukünftig mit neuen Marketingideen die Bäcker aktiv unterstützen.

Die Heinrichsthaler Milchwerke, 1880 als Meierei gegründet, waren als Radeberger Molkereigenossenschaft in der DDR der größte Produzent von Weich-, Schnitt- und Hartkäse. Heute ist die Molkerei ein modernes, mittelständisches Unternehmen, das kontinuierlich in den Ausbau der Produktionsanlagen und der Erweiterung der Kapazitäten und Produktvielfalt investiert. Für die Großverbraucher im Backgewerbe, in Gastronomie und Catering werden praxisgerecht verpackte Käsescheiben als Stapel-, Schindel- und Fächerpack angeboten. Zum Sortiment gehören Käsesorten wie Gouda, Edamer, Maasdamer, Emmentaler, Tilsiter und Butterkäse, aber auch Chili- und Pizzakäse. Einige davon werden auch am Stück als Käsebrote oder im Großblock angeboten.

Hauseigene Käsespezialitäten wie Elbländer, Original Radeberger Bierkäse, Bärlauch- und Bockshornkleekäse runden das Sortiment ab. Zu diesem gehört auch Deutschlands ältester Camembert, hergestellt nach dem Originalrezept von 1884.

www.heinrichsthaler.de

stats