Livebookings

Wellington Partners neuer Geldgeber

16 Mio. $ (rd. 11 Mio. EUR) investieren das paneuropäischen Venture Capital-Unternehmens Wellington Parters sowie bestehende Investoren in eine neue Finanzierungsrunde für Livebookings, Europas größten Online-Marketing- und Reservierungsservice für die Gastronomie.

Das Investment von Wellington Partners folgt einer ersten Finanzierungsrunde in Höhe von rund 12 Mio. $  (8,2 Mio. EUR) von Balderton Capital im Jahr 2008. Die Investition soll vor allem dazu genutzt werden, die bestehenden Reservierungsmanagement-Systeme mit individueller Gästekartei und integrierter Newsletterfunktion weiterzuentwickeln. Gastronomen sollen zukünftig außerdem Zugang zu einem Branchenbarometer mit Benchmark-Funktion bekommen. Gästekommentare, Branchentrends und Entwicklungen können so jederzeit abgerufen werden. Neben der Weiterentwicklung der Reservierungssysteme wird Livebookings das Portfolio an Buchungspartnern ausbauen.
 
Zugleich nutzt das Unternehmen die Finanzierung zur weiteren Entwicklung des Livebookings-Netzwerks, das eine hohe Reichweite durch die angeschlossenen Websites der lokalen, nationalen und globalen Partner bietet -  darunter bekannte Marken wie der Varta Führer und die Gelben Seiten sowie neue Websites wie Bookatable.com.

Das Unternehmen arbeitet auch direkt mit Restaurants wie dem Tantris in München, dem East Restaurant in Hamburg und dem Grill Royal in Berlin zusammen und ermöglicht Gästen eine direkte Online-Reservierung auf den Homepages der Restaurants. Allein 2008 vermittelte Livebookings über sein Netzwerk sowie den Echtzeit-Reservierungsservice mehr als 2,4 Millionen Reservierungen an Restaurants weltweit, in den ersten sechs Monaten des Jahres 2009 waren es bereits mehr Gäste als im gesamten vergangenen Jahr.

„Jüngste Zahlen zeigen, dass die Zahl der Restaurants, die erstmals Online-Reservierungssysteme nutzen, seit Sommer 2008 trotz Rezession um 91 % gestiegen ist", so Niklas Eklund, CEO Livebookings. „Dennoch schätzen wir, dass erst 7 % aller Restaurants solche Reservierungssysteme nutzen - und dies zeigt das enorme Wachstumspotenzial in unserem Markt."

Livebookings zählt derzeit 20.000 Kunden und 500 Partner in 19 Ländern Europas und ist nach eigenen Angaben eines der am schnellsten wachsenden Medienunternehmen in Europa.

www.livebookings.com

www.wellington-partners.com
stats