Salomon FoodWorld

Zur iba mit neuem Snack-Konzept für Bäckereien

Mit einem neuen Angebot will Salomon FoodWorld dazu beitragen, die Gastronomiekompetenz deutscher Bäckereien zu stärken. Auf der internationalen Fachmesse iba 2012 vom 16. bis 21. September in München stellt der Marktführer bei Finger-Food-Hits und Handheld-Snacks das neue Produktportfolio und Serviceangebot erstmals live der Bäckerei- und Konditorei-Fachwelt vor.

'Jeden Tag eine neue Idee' – unter diesem Motto offeriert Salomon FoodWorld Bäckereien die Möglichkeit, ihr Sortiment mit neuen Snack-Angeboten einfach und kostengünstig auszubauen. „Durch eine gezielte und reichhaltige Erweiterung des Angebots wird die Wettbewerbsfähigkeit gesteigert“, erklärt Denis Gasparac, Operations Director Head of Markets bei Salomon FoodWorld. Gerade um die Mittagszeit können Bäckereien damit ihr Kerngeschäft signifikant ausbauen und so den Umsatz nachhaltig steigern. „Wir beobachten schon seit einigen Jahren eine zunehmende Gastronomisierung des Snack-Marktes“, so Gasparac. „Snacks allein reichen nicht mehr, die Anforderungen der Konsumenten werden immer größer.“
Salomon FoodWorld ist bekannt für seine Innovationskraft und Vermarktungskompetenz im Bereich der Gastronomie. Genau diese Kompetenz möchte das Unternehmen nun zum Nutzen der Bäcker und Verbraucher in einen neuen Markt tragen. Neben einem vielseitigen Fleisch-, Geflügel- oder vegetarischen Snack-Angebot beinhaltet der Ideenkatalog auch verschiedenste Inszenierungsmöglichkeiten für Snackprodukte.

Neben dem Messeauftritt auf der iba in München offeriert Salomon FoodWorld Interessierten ein auf die Backbranche spezialisiertes Newsletter-Angebot mit monatichen Informationen über Produkte, deren Inszenierungs- sowie Präsentationsmöglichkeiten am Point of Sale.

iba: Halle A3, Stand 531

www.salomon-foodworld.com



stats