4C Association

auf konstantem Wachstumskurs

Die 4C Association, die globale Nachhaltigkeitsplattform für den Kaffeesektor, hat vergangene Woche ihren Jahresbericht für das Vorjahr veröffentlicht. Der Titel ’Moving further’ steht für die Fortschritte und das Wachstum der Association im vergangenen Jahr. Bis Ende 2011 wurden 79 Kaffeeproduzierende Einheiten (4C Units) mit insgesamt 455.000 Bauern und Arbeitern in 16 Ländern unabhängig verifiziert.

Sie alle erfüllen den 4C Verhaltenskodex, den Basisstandard in Sachen Nachhaltigkeit für die Produktion und Weiterverarbeitung von Rohkaffee. Das gesamte Produktionspotenzial dieser 4C Units beläuft sich auf mehr als 15 Mio. Säcke 4C Konformen Kaffees. Das entspricht nahezu 12 % der heutigen Kaffeeversorgung weltweit.

Auf der Nachfrageseite hat sich mit ca. 48.000 t das Einkaufvolumen an 4C Konformem Kaffee im Jahr 2010/11 verglichen mit der vorherigen Handelsperiode mehr als verdoppelt. Die Einkaufszahlen für das Kaffeejahr 2011/2012 werden im November 2012 veröffentlicht.

Als vorwettbewerbliche Initiative fördert die 4C Association nicht nur den eigenen Basisstandard und das eigene Verifizierungssystem, sondern arbeitet auch eng mit anderen Nachhaltigkeitsstandards, wie etwa UTZ Certified und der Rainforest Alliance zusammen beide Mitglieder von 4C.

Die Anzahl der 4C Mitglieder stieg im Laufe des vergangenen Jahres erneut erheblich an. Mit 167 Mitgliedern hatte die 4C Association am 1. Juni 2012 fast 25 % mehr Mitglieder als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Die meisten der neuen Mitglieder sind Kaffeeproduzenten, Händler und Röster.

Die 4C Association bietet ihren Mitgliedern und anderen Akteuren des Kaffeesektors eine Plattform, dank der sie sich übergreifenden Herausforderungen im Bereich der Nachhaltigkeit annehmen und so Ideen in die Tat umsetzen können. Zum Angebot der 4C Association gehören darüber hinaus Nachhaltigkeitsforen, thematische Workshops und die Akquisition von Projektmitteln für spezielle Nachhaltigkeitsthemen.

www.4c-coffeeassociation.org

stats