Hatting

ein Vierteljahrhundert in Deutschland

Der skandinavische TK-Spezialist Cerealia Unibake feiert ein Jubiläum: Seit 25 Jahren ist man in Deutschland mit tiefgekühlten Backwaren unter der Marke Hatting vertreten. Alles begann 1979 mit dänischen Fast Food-Produkten in der Nähe von Flensburg, heute präsentiert sich Cerealia Unibake mit deutschem Firmensitz in Verden als Trendsetter in Sachen internationale Backspezialitäten. Mit 200 Mitarbeitern in Verden und Harrislee fertigt man über 100 Mio. gefüllte Baguettes im Jahr, außerdem Muffins, Brownies und mehr. Mit beiden Standorten wurde im vergangenen Geschäftsjahr ein Umsatz von rd. 40 Mio. Euro erwirtschaftet. Zu den erfolgreichsten Produkten in Deutschland zählen heute die Mini-Flutes sowie die gefüllten TK-Baguettes. Beliefert werden der LEH in Deutschland und Europa, Fachgroßhandel, Gastronomie und Caterer.

www.hatting-backwaren.de

www.cerealia-unibake.de
stats