true fruits

mit Bundesehrenpreis ausgezeichnet

Zum vierten Mal in Folge wurde true fruits vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) mit dem Bundesehrenpreis für Fruchtgetränke ausgezeichnet. Dies ist die höchste Ehrung, die ein Unternehmen der deutschen Ernährungswirtschaft für seine Qualitätsleistungen erhalten kann.

Überreicht wurde der Preis vom Ministerialdirektor Dr. Theodor Seegers gemeinsam mit dem Präsident der DLG (Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft) Carl Albrecht Bartmer. Der Bundesehrenpreis zeichnet die richtungsweisenden Maßstäbe für Qualität, Geschmack und Genuss aus. „Aus diesem großen Teilnehmerkreis als einer der Besten hervorzugehen, unterstreicht, dass das Unternehmen zu den deutschen Spitzenbetrieben der Ernährungsbranche zählt“, lobte Ministerialdirektor Dr. Seegers.

Vorbildlich nannte DLG-Präsident Carl-Albrecht Bartmer die konsequente Qualitätsorientierung der ausgezeichneten Unternehmen. Insgesamt wurden 24 deutsche Hersteller von Fruchtgetränken mit dem Preis ausgezeichnet. Bei true fruits steht die Qualität an oberster Stelle. Es werden nur die besten und qualitativ hochwertigsten Früchte für die Smoothies ausgewählt. Um die hohe Qualität zu sichern, werden die verwendeten Früchte schonend verarbeitet, so dass möglichst viele Nährstoffe und Vitamine erhalten bleiben.

„Es freut uns sehr, dass wir zum vierten Mal in Folge mit dem Bundesehrenpreis ausgezeichnet wurden. Das zeigt, dass wir dafür sorgen, die hohe Qualität der Smoothies kontinuierlich zu halten und zu verbessern.“, kommentiert Nicolas Lecloux Geschäftsführer Marketing die Auszeichnung. „Wir haben vor fünf Jahren als Branchen- Neulinge ein neues Produktkonzept etabliert und mussten anfangs Kritiker von unserem Qualitätskonzept überzeugen. Der Bundesehrenpreis belegt, dass wir ein qualitativ hochwertiges Produkt herstellen und ist ein toller Dank für unsere Mühe in der Produktherstellung“.

www.truefruits.com


stats