Pfalzgraf

mit leicht handhabbaren Neuheiten auf der Internorga

Pünktlich zum Start der warmen Jahreszeit präsentiert die Pfalzgraf Konditorei dem interessierten Fachpublikum Produktoptimierungen und Neukreationen auf der Internorga, der führenden Fachmesse des Außer-Haus-Markts. Vom 08. bis 13. März können auf dem Messegelände in Hamburg in Halle A1 am Stand 410 alle Neuheiten entdeckt werden.
Für maximalen Conveniencegrad sorgen die vier Landfrauenkuchen Apfel, Zwetschge mit Butterstreusel, Kirsch-Joghurt und Wildheidelbeere. Ab sofort sind diese fruchtigen Kuchenkreationen im praktischen 14er-Schnitt exklusiv bei Pfalzgraf erhältlich. Damit reagiert die Konditorei auf die Forderungen der Zielgruppen nach einem immer leichteren Handling.

Die rustikale Optik und der fruchtige Belag der Landfrauenkuchen bieten eine gelungene Abwechslung zur klassischen Kaffeetafel – die Kuchen haben sich binnen kürzester Zeit zum Gästeliebling entwickelt und erfreuen sich einer hohen Nachfrage. Doch auch Freunde von sahnigen Schnitten kommen auf ihre Kosten – das Saisonprodukt 'Südsee- Zauber' besteht aus luftiger Limetten- und Passionsfruchtsahne, einer Füllung aus Passionsfrucht sowie einem hellen Biskuitboden.

Für diejenigen, die es lieber klassisch mögen bietet sowohl der Russische Zupfkuchen als auch der Kirsch-Butterstreusel-Blechkuchen eine leckere Alternative, auch der Apfelkuchen mit Butterstreuseln ist künftig noch besser an die Bedürfnisse der Zielgruppen angepasst und ist jetzt auch in geschnittener Form erhältlich.

Bei der Entwicklung der Pfalzgraf-Kuchen und Torten stehen einfachstes Handling und eine optimale Präsentation stets im Fokus.


www.pfalzgraf-konditorei.de




stats