InterMopro, InterCool und InterMeat 2012

neu konzipiert

Die Vorbereitungen für die InterMopro (Molkereiprodukte), InterCool (Tiefkühlkost, Speiseeis, Technik) und InterMeat (Fleisch und Wurst) vom 23. bis 25. September 2012 laufen auf Hochtouren. Schon jetzt präsentiert sich das Frischetrio nicht nur äußerlich, sondern auch konzeptionell verjüngt und marktgerecht.

So findet das Foodmessen-Trio in 2012 nach 10 Jahren erstmals wieder räumlich und zeitlich entkoppelt von der hogatec statt. Denn die kommende hogatec, Internationale Fachmesse Hotelerie, Gastronomie, Gemeinschaftsverpflegung wird in 2012 vom 2. bis 5. September in Essen ausgerichtet.

Premiere feiern beim nächsten Frische-Trio die ’Marken Villages’, in denen sich speziell Markenartikler präsentieren können. Ihnen bietet die Messe Düsseldorf damit einen aufmerksamkeitsstarken exklusiven und markengerechten Messeauftritt. Die hochwertig gestalteten Villages mit einzelnen, offenen Cubes für die beteiligten Hersteller inkludieren zudem ein umfangreiches all-inklusive-Service-Paket.

Steckte die ’Gourmet-Plaza’ bei ihrem Debut in 2010 noch in den Kinderschuhen, so mausert sie sich bei ihrer zweiten Auflage zum zentralen Marktplatz für Feinkost und für Frische aus der Region.

Der Relaunch der InterMopro, InterCool und InterMeat beinhaltet auch eine Laufzeitverkürzung des Trios von bisher vier auf nun drei Laufzeittage. Elke Moebius, Director der Foodmessen: „Wir sind sicher, mit der Generalüberholung des Messekonzeptes die Position der drei Spezialmessen als wichtigster B2B Treffpunkt für die Entscheider aus der Frische-Industrie und dem Handel wieder zu festigen.“

Moderne, klare Logos korrespondieren mit einer jung dynamischen Motivwahl bei Plakaten und Anzeigen. Als Partner für die umfassende Kampagne setzt die Messe Düsseldorf auf echte Kenner der Branche, denn verantwortlich für das neue Outfit der InterMopro, InterCool und InterMeat zeichnet die renommierte Agentur taste!, Food & Beverage-Spezialisten aus Offenbach.

Mit dem Relaunch geht auch eine Neugestaltung aller drei Internetportale einher. Hier überwiegt eine modern, puristische Struktur in dezenter Farbgebung, die den User ohne Umwege direkt zu den gewünschten Messeservices und Brancheninformationen führt.

www.messe-duesseldorf.de
www.intermopro.de
 

stats