Köln

Österreich präsentiert Bio-Produkte in den Balloni-Hallen

Griaß di Bio: Am 23. Mai präsentieren österreichische Produzenten ihre Bio-Produkte in den Kölner Balloni-Hallen. Die BIO-Präsentation Österreich ist eine Fachschau speziell für den deutschen Lebensmittelhandel, die Gastronomie sowie für Bio- und Feinkostläden.

Sie bietet einen Querschnitt durch die österreichische Bio-Landschaft, von Milchprodukten, Käse, Würsten, Schinken, Speck und Fleisch, Aufstrichen, Eiern, Trockenwaren, Tees, Weinen, Bieren, Säften, Schnäpsen, Energydrinks bis zu Backwaren, Ölen, Kräutern, Gewürzen und Süßwaren. Alle Produzenten sind an diesem Tag persönlich vor Ort und stehen für Fragen, Produktinformationen etc. zur Verfügung. Sämtliche vorgestellten Lebensmittel stehen zur Verkostung bereit.

Anfang 2011 gab es in Österreich 21.798 Biobauern. Das entspricht bereits 16,2 % aller dortigen Agrarbetriebe. Sie bewirtschaften 19,4 % der landwirtschaftlichen Fläche. Damit liegt Österreich an erster Stelle in der EU. „Besonders bei unseren deutschen Nachbarn punkten wir mit der Natürlichkeit unserer Produkte, den traditionellen Rezepturen, aber auch mit raffinierten Innovationen. Besonders sticht dabei das Käsesegment hervor. Deswegen setzten wir auch bei unseren Marketingaktivitäten stark auf dieses exzellente Flaggschiff heimischer Kulinarik“, betont Dr. Stephan Mikinovic, Geschäftsführer AMA-Marketing.

Online-Anmeldung unter: www.kossdorff.at/ama/bio-koeln

www.bioinfo.at


stats