Griechische Weine

zweitägige Präsentation in Wiesbaden

Frische, aromatische Weißweine und dichter, außergewöhnliche Rotweine – nicht jeder Weinliebhaber bringt diese Attribute automatisch mit Weinen aus Griechenland in Verbindung.
Das soll sich ändern, wenn es nach dem Hellenic Foreign Trafe Board (HEPO) geht, das das neue Wein-Griechenland im Oktober im Hotel Nassauer Hof in Wiesbaden präsentiert. Erstmals ist die Veranstaltung mit dem Sonntag einen ganzen Tag lang für private Weinliebhaber geöffnet. Der Montag ist dann ausschließlich dem Fachpublikum aus Handel, Gastronomie und der Presse vorbehalten. Zusätzlich zur Tischpräsentation werden an beiden Tagen Verkostungs-Seminare angeboten, die den Besuchern Griechenlands Weinvielfalt näher bringen.

Die Termine: Sonntag, 21. Oktober (für private Weinliebhaber), Eintritt 10 €, 14-19 Uhr Tischpräsentation, 15.30 und 17.30 Uhr Seminare mit Master Sommelier Hendrik Thoma. Montag, 22. Oktober (ausschließlich für Fachbesucher), Eintritt frei, 14-19 Uhr Tischpräsentation, 15 und 17 Uhr Seminare mit Sommelier-Weltmeister Markus Del Monego.

Die aktuelle Liste der ausstellenden Winzer ist ab Mitte September unter www.organize.de einsehbar.

stats