MSC

Aktionswoche für Außer-Haus-Anbieter – 6. bis 12. Juni

Mit fairen und nachhaltigen Angeboten können Gastronomen und Gemeinschaftsverpfleger heute bei immer mehr Gästen punkten. Mit dem MSC-Siegel für nachhaltigen Fischfang können sie den Gästen besonders eindrücklich ihr Engagement für eine verantwortungsvolle Befischung unserer Meere vermitteln. Unterstützt werden sie dabei auch dies Jahr wieder durch eine MSC-Aktionswoche, sie findet vom 6. bis 12. Juni statt.
Ziel ist es, die Gäste auf das Fischangebot aus nachhaltiger Fischerei aufmerksam zu machen und über das MSC-Siegel als Beitrag zu umweltbewusstem Fischkonsum zu informieren. Die Kampagne soll zeigen, dass umweltbewusster Fischgenuss ganz einfach sein kann und sich der Schutz unserer Meere durchaus auch in der Mittagspause vorantreiben lässt. Während der Aktionswoche lautet die Empfehlung, jeden Tag ein Gericht mit MSC-zertifiziertem Fisch anzubieten.

Die Aktionswoche, die 2013 erstmals unter dem Motto 'Schwarz auf Weiß – Wahrhaftiges aus der Welt der nachhaltigen Fischerei' durchgeführt wurde, ist dabei ebenso informativ wie unterhaltsam: ohne erhobenen Zeigefinger und wissenschaftliches Fachchinesisch vermittelt ihr Herzstück - eine achtseitige Zeitung – Wissenswertes rund um das MSC-Programm, über Fischarten und Fangmethoden. Interviews mit MSC-zertifizierten Fischern, Seemannsweisheiten und ein Meerjungfrauen-Horoskop lockern die Fakten auf.

Visuelle Unterstützung gibt es zudem durch eine mehrteilige Posterserie für den Gästebereich, Tischaufsteller, Aufkleber für die Kleidung der Mitarbeiter und kleine Give-aways für die Gäste. Zusätzlich erstellt der MSC Bilddateien im Design der Aktionswoche für die Bildschirmsysteme der Aktionsteilnehmer. Auch eine Slideshow fürs Haus-TV ist denkbar.

Die Teilnahme an der MSC-Aktionswoche mit ihren zahlreichen Kommunikationsmaterialien ist kostenfrei, teilnehmen können alle MSC-zertifizierten Foodservice-Standorte mit gültiger Lizenzvereinbarung. Auf der 'Schwarz auf Weiß'-Internetseite sind alle Informationen auch online verfügbar.

www.msc.org/schwarzaufweiss





stats