Top Supplier Retail Award

Auszeichnung für herausragende IT-Lösungen

Insgesamt 14 IT-Dienstleister und -Zulieferer des Handels wurden am gestrigen Dienstag im Rahmen der Düsseldorfer Retail-IT-Fachmesse EuroCIS mit dem Top Supplier Retail Award 2016 ausgezeichnet. Vergeben wird der Award jedes Jahr von der Lebensmittel Zeitung (dfv Mediengruppe) und dem EHI Retail Institute, dem führenden wissenschaftlichen Institut des Handels. Unter den ausgezeichneten Lösungen waren auch eine für Vapiano entwickelte Gäste-App sowie SB-Terminals für McDonald’s.

Der diesjährige Top Supplier Retail Award wurde in vier Kategorien vergeben - hier ein Überblick.

Best Customer Experience:
• Eine von Philips Lighting für Carrefour entwickelte mobile Anwendung hilft Kunden, ihren Einkauf vorzubereiten und in der Filiale schnell zu verfügbaren Angeboten zu gelangen.
• Die für Vapiano von Microsoft, MobiLab Solutions und MS-POS entwickelte Gäste-App sorgt für die Verringerung der Wartezeit beim Bestellen und Bezahlen.

Best Instore Solution:
• Wincor Nixdorf produzierte für McDonald's in Polen Selbstbedienungsterminals zur Bestellaufgabe und gleichzeitigen bargeldlosen Bezahlung.
• Findbox entwickelte für Metro Cash and Carry ein neues POS-Terminal, mit dem Suchzeiten und Umsatzverluste verringert werden.
• Wincor Nixdorf, GK Software und Zebra haben mit Coop neue Einkaufs- und Bezahlmöglichkeiten für die Kunden wie mobile Scanner zur Selbsterfassung der Ware bereits beim Einkauf geschaffen.

Best Enterprise Solution:
• KPS Consulting und SAP halfen Lidl, eine Systemlandschaft mit über 90 verschiedenen Modulen in eine zentrale, prozessorientierte Lösung zu konsolidieren.
• Toshiba POS Systems und SAP haben Aydinli Clothing bei der Entwicklung des Systems 'Store Dashboard' unterstützt, über die Führungskräfte die Leistung ihrer Mitarbeiter verfolgen können.
• KEGA entwickelte für Hunkemöller eine internationale Mitarbeiter-App, die in sieben Ländern gleichzeitig herausgebracht wurde und eine einfache Informationsquelle für das Tagesgeschäft bietet.

Best Omnichannel Solution:
• GK Software hat für Douglas das mobile Endgerät 'Beauty Tab' entwickelt, das den Kunden ein völlig neues Einkaufserlebnis ermöglicht.
• Informatica verhalf Elkjop zu dem neuen Produktinformationsmanagementsystem 'MDM – Product 360'.
• NCR unterstützte Unicoop mit Lösungen für die konsequente Omnichannel-Strategie und führte in diesem Rahmen vertikale Lösungen wie Self-Scanning ein.

Die 14 Dienstleister und Zulieferer waren alle maßgeblich an der Entwicklung herausragender Technologie-Lösungen beteiligt, für die ihre Auftrags-Unternehmen aus Handel und Foodservice wiederum den retail technology award europe (reta) erhalten haben. Die unabhängige Jury achtete bei der Auswahl der reta-Preisträger insbesondere auf den Innovationsgrad sowie den strategischen und finanziellen Nutzen der Projekte.

www.reta-europe.com


stats